Mai 30, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Streik der Nachwuchsärzte: Steve Barclay hält Gehaltsforderungen der Gewerkschaft für „unrealistisch“

Streik der Nachwuchsärzte: Steve Barclay hält Gehaltsforderungen der Gewerkschaft für „unrealistisch“
  • Von Michael Shiels McNamee
  • BBC News

Bildunterschrift,

Gesundheitsminister Steve Barclay sagte, der Streik nächste Woche „droht, viel größere Störungen zu verursachen“ als frühere Streiks

Der Gesundheitsminister sagte, die Gewerkschaft, die Nachwuchsärzte vertritt, scheine „beabsichtigt zu sein, eine harte Linie beizubehalten“, die „ernsthafte Gespräche über die Bezahlung behindert“.

Die Gewerkschaft fordert eine 35-prozentige Lohnerhöhung, um 15 Jahre Lohnerhöhungen unterhalb der Inflationsrate auszugleichen.

Englands Nachwuchsärzte sollen ab Dienstag einen viertägigen Streik beginnen.

Barclay sagte, er sehe „keine Aussicht auf ernsthafte und konstruktive Gespräche“, es sei denn, der Streik werde abgebrochen und die Währungsbehörde von Bahrain ändere ihre Lohnforderungen.

Assistenzärzte befinden sich unterhalb der Facharztebene und können über langjährige Erfahrung in einem Krankenhaus oder einer Allgemeinpraxis verfügen.

Barclay sagte, die Zahlungsforderungen von Ärzten in der Ausbildung seien „nicht im Einklang mit den Gehaltsabschlüssen in anderen Teilen des öffentlichen Sektors“ und behauptete, einigen Ärzten könnten zusätzliche 20.000 Pfund pro Jahr gezahlt werden, wenn die Gehaltsforderungen erfüllt würden.

Der Gesundheitsminister sagte auch, er schätze die „wichtige Arbeit, die diese Ärzte jeden Tag leisten“ und wolle „einen fairen Deal sehen, der ihre Gehälter erhöht“.

In seinem Artikel schrieb Barclay, dass der viertägige Streik „viel größere Störungen zu verursachen droht als frühere Streiks im NHS in letzter Zeit“.

Er sagte: „Es ist äußerst enttäuschend, dass diese Arbeitskampfmaßnahme des Junior Doctors Committee des BMA zeitlich so geplant wurde, dass sowohl Patienten als auch andere NHS-Mitarbeiter maximal gestört werden.“

Während er Notfallpläne erstellte, sagte er, „in den kommenden Tagen ist eine größere Störung unvermeidlich“.

Gesundheitsdirektoren schätzten, dass bis zu einer Viertelmillion Operationen und Termine infolge des Streiks verzögert werden könnten.

Die BMA vertritt 173.000 Mitglieder in ganz Großbritannien und verzeichnete in letzter Zeit einen Anstieg der Mitgliederzahl aufgrund von Weitere Nachwuchsärzte schließen sich an.

Im Gespräch mit der BBC sagte der stellvertretende Vorsitzende des Junior Physicians Committee des BMA, Dr. Mike Greenhalgh, dass sinkende Löhne eine „echte Rekrutierungs- und Bindungskrise“ im Gesundheitswesen verursacht hätten.

Der Streik findet am Dienstag um 07:00 Uhr GMT statt und dauert bis Samstag um 07:00 Uhr GMT.

Während des Streiks im letzten Monat stellten die Krankenhäuser Berater ein, um Deckung zu bieten, aber es wird geschätzt, dass ein Viertel von ihnen wegen der Osterferien beurlaubt war.

Das BMA sagt, es werde keine Ausnahmen für Dienstleistungen machen, aber es gibt Pläne zum Schutz der Patienten, die das Herausziehen von Nachwuchsärzten aus der Streikpostenkette beinhalten könnten, wenn einzelne Krankenhäuser melden, dass Leben in unmittelbarer Gefahr sind.

Das Ministerium für Gesundheit und Soziales sagte, die Regierung arbeite mit NHS England zusammen, um Notfallpläne zum Schutz der Patientensicherheit während des Streiks aufzustellen.

Ein Sprecher sagte, der NHS werde Ressourcen priorisieren, um Notfallbehandlungen, Intensivpflege, Mutterschafts- und Neugeborenenversorgung sowie Traumata zu schützen.

Vor den Streiks, die am Dienstag beginnen, wurde Herr Barclay aufgefordert, sich am Wochenende der Bank mit Gewerkschaftsvertretern zu treffen, um zu versuchen, das Problem zu lösen.

„Alles, was wir verlangen, ist ein glaubwürdiges Angebot, das uns zeigt, dass er es ernst meint, und dass wir einen Verhandlungskurs beginnen können, um zu versuchen, die Lohnkürzung zu realen Bedingungen anzugehen“, sagte er.

Bist du Arzt in der Ausbildung und hast Aussicht auf Streik? Sind Sie betroffener Patient? Teilen Sie Ihre Erfahrungen per E-Mail [email protected].

Bitte geben Sie eine Kontaktnummer an, wenn Sie mit einem BBC-Journalisten sprechen möchten. Sie können uns auch auf folgenden Wegen kontaktieren:

Wenn Sie diese Seite lesen und das Formular nicht sehen können, müssen Sie die mobile Version der BBC-Website besuchen, um Ihre Frage oder Ihren Kommentar einzureichen, oder Sie können uns eine E-Mail an [email protected] senden. Bitte geben Sie bei jeder Einsendung Ihren Namen, Ihr Alter und Ihren Wohnort an.