Dezember 1, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Steve Kerr sieht Wendewechsel vor, während Warriors auf der Straße auf 0-6 fallen

Steve Kerr sieht Wendewechsel vor, während Warriors auf der Straße auf 0-6 fallen

NEW ORLEANS – Die Golden State Warriors beendeten am Freitagabend in New Orleans einen verlorenen Bodenritt in fünf Spielen und fielen gegen die Pelicans 114-105.

Die Warriors ließen alle sechs Spiele auswärts ausfallen, das erste Mal seit der Saison 1997/98. Laut ESPN Statistics and Information Research sind sie der erste Titelverteidiger in der Geschichte der NBA, der auswärts mit 0:6 gestartet ist. Ihre 3:7-Gesamtbilanz ist das fünfte Mal, dass der Titelverteidiger mit dieser oder einer schlechteren Bilanz in eine Saison startet.

Nachdem sein Team einen Abend zuvor gegen Orlando Magic verloren hatte, sagte Warriors-Trainer Steve Kerr, er plane, seine Rotation zu ändern, wobei Bankminuten eines der größten Probleme für Golden State seien. Das Doppelte nach der Niederlage am Freitag.

„Wir werden unsere Kurse ein wenig ändern“, sagte Kerr, „ich habe eine Vorstellung davon, was ich machen möchte.“ „Die Mitarbeiter werden in den nächsten Tagen darüber sprechen und das bekräftigen.“

mit Stefan CurryUnd die Klay ThompsonUnd die Andreas Wiggins Und die Draymond Green Aufgrund des Verletzungsmanagements musste sich Kerr alle gegen die Pelikane auf seine jüngeren Spieler verlassen und bekam gleichzeitig die Möglichkeit, verschiedene Kombinationen und Formationen auszuprobieren.

Er begann Mose Modi Zusammen mit dem normalen Anlasser Kevin VerrücktSechster Mann Jordan Paul Und ein Zwei-Wege-Spieler Antonius Lamm. Jonathan Kuminga Er beendete die Top 5, obwohl er nur in zwei der vorherigen fünf Spiele von Golden State spielte.

Comingas Nacht – 19 Punkte bei 7 von 12 Schüssen, 4 Rebounds, 2 Assists, 2 Steals und 1 Block in 38 Minuten – war stark genug für Kerr, um ihn namentlich zu erwähnen, als er seinen adaptiven Plan wiederholte, den Spin nach vorne zu verschieben, wenn alle Starter sind aktiv.

Siehe auch  Das Spiel zwischen den Chicago White Sox und den Cleveland Guardians wurde verschoben

„Es war offensichtlich, wer heute Abend wirklich gespielt hat. [Kuminga] „Er hat wirklich gut gespielt“, sagte Kerr, „er hat ein paar Minuten gewonnen … er hat heute Abend gezeigt, dass er bereit ist, in die Rotation zu gehen und seinen Beitrag zu leisten wenn Minuten nicht da sind.“

Kerr sagte zuvor, Kuminga sei mit dem Mangel an Spielzeit nicht zufrieden, und Friday Kuminga sagte, es sei eine Herausforderung.

Aber jetzt, wo er die Chance hat, Kerr und die Trainer daran zu erinnern, was er dem Team hinzufügt, ist er bereit, das zu nutzen.

„[I’m] „Ich arbeite jeden Tag hart, um sicherzustellen, dass ich alles in mein Spiel einbaue“, sagte Cominga. Es ist nicht perfekt, aber da ich weiß, dass ich alles auf Erden gegeben habe, werde ich weiter daran arbeiten … härter an mir selbst als an allen anderen.“

Kerr erwähnte auch Lamb, Moody und T Hieronymus Als Spieler, die gegen die Pelikane betroffen sind, können sie mehr Minuten sehen.