Juni 23, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

So richten Sie Chipolo-Tracker für Android Find My Device Network ein

So richten Sie Chipolo-Tracker für Android Find My Device Network ein

Nach langer Verzögerung ist das Find My Device-Netzwerk von Android endlich da und mit ihm AirTag-ähnliche Tracker für Android. Zu Beginn der Auslieferung hatten wir die Gelegenheit, die neuen One Point- und One Card-Tracker von Chipolo für das Android Find My Device-Netzwerk einzurichten – so funktioniert es.

Was ist in der Chipolo One Point and Card-Box enthalten?

Chipolo verkauft zwei Tracker, die mit dem Android Find My Device-Netzwerk kompatibel sind. Das erste ist ein PunktEs handelt sich um ein Gerät, das in Design und Größe dem AirTag von Apple ähnelt. Der Andere ist Eine KarteEs handelt sich um ein dünnes Gerät in der Größe einer Kreditkarte. Es ist so konzipiert, dass es in eine Brieftasche passt.

Beide Geräte werden in einer kleinen, farbenfrohen Verpackung versendet. Nachdem Sie den Aufkleber entfernt haben, können Sie die Innenseite nach außen schieben und dann den Tracker selbst herausziehen. Auf der Verpackung finden Sie eine aufgedruckte Anleitung sowie auf der Rückseite eine kleine Bedienungsanleitung. Dazu gehören Einrichtungsunterstützung, Fehlerbehebung, Garantieinformationen und, im Fall des Dot, Informationen zum Austausch der Batterie.

Sie können den Akku der One Card nicht austauschen, aber in der Verpackung finden Sie einen Rabattcode, mit dem Sie 50 % Rabatt auf den Ersatz erhalten, wenn der Akku nach „mindestens“ zwei Jahren leer ist.

Für beide Geräte gilt eine zweijährige Garantie.

So richten Sie einen Chipolo-Tracker mit Android Find My Device ein

Nach dem Entsperren jedes Geräts ist der Einrichtungsvorgang sehr einfach.

Alles wird über Fast Pair abgewickelt. Durch einfaches Antippen der Schaltfläche an jedem Tracker (Totpunkt auf dem Punkt, in der unteren linken Ecke der Karte) wird dieser aktiviert und die Fast Pair-Einstellung auf einem Android-Telefon in Ihrer Nähe aktiviert.

Siehe auch  Kingdom Hearts 4 Trailer, Sehen Sie sich den ersten Trailer an

Zumindest soll es so funktionieren. Beim Pixel 8 Pro wurde das One Point-Popup nicht sofort angezeigt, obwohl das Netzwerk „Mein Gerät suchen“ bereits auf dem Telefon verfügbar war, aber KürzlichEs hat bereits begonnen. Es gibt keine Möglichkeit, einen Tracker manuell hinzuzufügen. Fast Pair ist die einzige Möglichkeit, Ihrem Konto einen Chipolo-Tracker hinzuzufügen.

Während der Einrichtung werden Sie aufgefordert, das Gerät mit Ihrem Google-Konto zu verknüpfen, und werden daran erinnert, das Gerät „verantwortungsvoll, sicher und rechtmäßig“ zu verwenden. Sie müssen der Richtlinie zur akzeptablen Nutzung zustimmen, um mit der Einrichtung fortzufahren. Die Richtlinie konzentriert sich hauptsächlich auf die unangemessene Verwendung von Ortungsgeräten zur Verfolgung von Personen ohne deren Wissen.

Google erklärt drei Hauptpunkte in a Auf der Support-Seite heißt es, dass Sie eines dieser Tracking-Tools nicht verwenden können, um:

  • Verfolgen Sie Personen oder Eigentum, das Ihnen nicht gehört.
  • Feststellung der Anwesenheit oder Abwesenheit einer Person an einem physischen Ort ohne deren Wissen und Zustimmung.
  • Versuchen Sie andernfalls, Informationen über eine andere Person zu erhalten, indem Sie ohne deren Wissen und Zustimmung ein Tracking-Tag platzieren.

Sobald Sie der Richtlinie zustimmen (durch Tippen, um die vollständige Richtlinie zu lesen, wird der Kopplungsvorgang frustrierenderweise neu gestartet), können Sie die Einrichtung abschließen und der Tracker wird dann in der Find My Device-App angezeigt.

Der Vorgang ist bei beiden Trackern identisch.

Was ist, wenn „Mein Gerät suchen“ nicht verfügbar ist? Für unsere Tests haben wir einen dieser Tracker eingerichtet Kann Legen Sie den Schalter um und aktivieren Sie das Netzwerk, falls es noch nicht angezeigt wird. Ihre Ergebnisse können variieren.

Siehe auch  Das Dish-Netzwerk stürzt bei einem mysteriösen Ausfall ab und die Mitarbeiter werden abgeschnitten

Was können Sie mit dem Chipolo-Tracker in der Find My Device-App tun?

Was können Sie nach der Kopplung tatsächlich mit dem Tracker in der Find My Device-App von Google tun? Du kannst:

  • Siehe Standort-Tracker
  • Spielen Sie einen Ton vom Tracker ab
  • Teilen Sie den Tracker mit jemand anderem

Die Freigabe erfolgt privat über eine einfache Linkfreigabe.

Wenn Sie das Gerät nicht bei sich haben, können Sie es auch als verloren markieren und eine Wegbeschreibung zum letzten bekannten Standort erhalten. Diese Optionen werden nur angezeigt, wenn Sie das Gerät nicht bei sich haben.

Es gibt ein Einstellungsmenü, in dem Sie den Tracker umbenennen können (standardmäßig ist er Produktname) und die „Kategorie“ des damit verbundenen Objekts mit Optionen wie Tasche, Brieftasche usw. ändern können. Insbesondere gibt es auch eine Möglichkeit, auf den Standort des Trackers zu „zeigen“. Obwohl UWB nicht verwendet wird, zeigt Ihnen die Find My Device-App die allgemeine Richtung des Trackers an, wenn Sie sich ihm nähern, indem sie Ihnen einfach mitteilt, dass Sie sich nähern.

Was möchtest du noch wissen?

In den kommenden Wochen werden wir die Find My Device-Netzwerk-Tracker von Chipolo sowie Geräte von Pebblebee testen. Aber was möchten Sie in der Zwischenzeit noch wissen? Hinterlassen Sie unten Kommentare und teilen Sie uns mit, welche spezifischen Aspekte dieser Tracker Sie testen möchten.

„Find My Device“ wird jetzt für alle Android-Benutzer eingeführt und Bestellungen mit früher Sendungsverfolgung werden ab heute versandt.

Sie können vorbestellen Chipolo Ein Punkt Und Eine Karte Der Preis beginnt jetzt bei 28 $, der Versand neuer Bestellungen erfolgt im Juli.

Siehe auch  Gerücht: PS Plus Essential Games Leak im Februar 2023, Destiny 2 DLC bestätigt

Mehr über „Mein Gerät suchen“:

Folgen Sie Ben: Twitter/X, ThemenUnd Instagram

FTC: Wir nutzen automatische Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.