August 15, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Sinkhole unter einem Swimmingpool in Israel geöffnet, Video zeigt, und Klil Kimhi aus Tel Aviv wird getötet

Sinkhole unter einem Swimmingpool in Israel geöffnet, Video zeigt, und Klil Kimhi aus Tel Aviv wird getötet

Suspension

Ein Mann wurde am Donnerstag in Zentralisrael getötet, nachdem sich während einer Hausparty für Mitarbeiter ein Loch unter einem Swimmingpool geöffnet und zu einem 43 Fuß tiefen Loch erweitert hatte.

Rettungsteams rückten in einer Villa in der Stadt Carmi Yosef, etwa 40 km außerhalb von Tel Aviv, aus, in der eine Firmenveranstaltung stattfand. Video Der Vorfall zeigt einen Krater, der sich am Donnerstagnachmittag öffnete und dazu führte, dass sich der Pool krümmte und nach innen einstürzte, als sich Gäste im und um den Pool befanden. Das gesamte Wasser, die Schlauchboote und das Spielzeug wurden in Sekundenschnelle in das große Loch gesaugt.

Zwei Männer wurden gesehen, wie sie in die Wanne gezogen wurden, während Partygänger entsetzt und schockiert zusahen, wie Tanzmusik am Pool spielte. Während es einem der Männer nach dem Sturz gelang, herauszukommen, war der andere in einem Unterwasservideo zu sehen, wie er versuchte, aus dem Strudel zu entkommen. Dann verschwand er im Bach.

Nach einer vierstündigen Suche konnten Ersthelfer den Mann am Grund des Baches finden – Kilil Kimhi, 32, aus Tel Aviv – der laut Angaben für tot erklärt wurde Zeiten Israels. Die Behörden gaben die Todesursache von Kemhi nicht bekannt.

Das Ehepaar, dem das Grundstück gehört, wurde wegen des Verdachts des Totschlags festgenommen. Die Polizei sagt, das Paar, das von den israelischen Medien als Nathan und Rachel Miller identifiziert wurde, habe vor dem Bau des Pools keine Genehmigung beantragt. Bei der Anhörung am Freitag, Sgt. Ramy Desta warf dem Paar vor, „einen sehr großen Beitrag zu diesem tragischen Ausgang“ zu leisten.

Siehe auch  Die Verteidiger des ukrainischen Stahlwerks erklären die Erfüllung der Aufgabe nach der Evakuierung der Kämpfer in die von Russland kontrollierten Gebiete

Laut der israelischen Nachrichtenseite sagte Desta: „Sie hätten dieses Ergebnis verhindern können, wenn sie eine Genehmigung erhalten hätten.“ Ynet.

Die Millers wurden am Freitagmorgen im Haus ihrer Tochter in Petah Tikva in den Hausarrest entlassen.

Der Anwalt des Paares, Zion Amir, antwortete am Freitag nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme. Er verteidigte seine Mandanten während der Anhörung am Freitag als „gute Leute“ und erklärte, dass sie nicht damit rechneten, ein Loch unter dem Pool zu öffnen.

Laut Ynet sagte er: „Dies ist ein sehr ungewöhnliches Ereignis.“

Abwasserkanäle sind Flächen, denen es an natürlicher äußerer Oberflächenentwässerung mangelt Geologische Untersuchung der Vereinigten Staaten. Unterirdische Hohlräume und Höhlen können entstehen, wenn unterirdische Gesteine ​​wie Kalkstein, Karbonatgestein oder Salzschichten schmelzen. Laut USGS ist einer der Gründe, warum Kanallöcher so katastrophal sein können, dass es jederzeit zu einem plötzlichen Zusammenbruch der Erdoberfläche kommen kann.

Laut US Geological Survey treten die meisten Kanalschäden in den Vereinigten Staaten in Bundesstaaten wie Florida, Texas, Alabama, Kentucky, Missouri, Pennsylvania und Tennessee auf. Erst diese Woche filmte ein Video einen Lastwagen aus New York City, der in der Bronx in einen Graben stürzte.

Kanalisation ist auch in Israel ein Thema. Itai Gavrieli, ein leitender Forscher am Israel Geological Institute, sagte: Agentur für französische Presse Letztes Jahr gab es Tausende von Abwasserkanälen in und um Israel, einschließlich an den Ufern des Toten Meeres.

Laut The Times of Israel waren am Donnerstag fast 50 Menschen zu Hause. Einer der Gäste sagte Keshet 12, dass alles sehr schnell ging und es nicht sofort klar war, was vor ihnen vor sich ging.

Siehe auch  Die Grenzen Neuseelands öffnen sich nach einer langen Schließung der Epidemie vollständig

„Der Wasserspiegel begann plötzlich zu sinken und ein Loch öffnete sich, wodurch ein Strudel entstand, der die beiden Menschen darin verschlang“, sagte sie.

Aviv Bobil, ein Rettungsschwimmer, der bei der Poolparty arbeitete, erzählte Ynet, wie „der Boden einfach gefallen ist“.

„Ich habe zwei Personen gesehen … zwei Personen wurden vermisst“, sagte Boubelil.

Der Sanitäter Magen David Adom, Uri Damary, sagte, der 34-Jährige, der aus der Doline gesprungen sei, habe sich leichte Verletzungen an Kopf und Beinen zugezogen. Jerusalemer Post.

Von den Behörden veröffentlichte Bilder zeigen, wie ein riesiger Bach mitten durch den Teich brach.

In den sozialen Medien überschwemmen Freunde Kimhis Facebook-Seite mit Erinnerungen.

„Ich hoffe, sein Andenken wird ein Segen sein“, schrieb die Zeitung „Israel Hayom“ auf ihrem Facebook-Account.

Am Freitag behauptete Amir, der Anwalt der Hausbesitzer mit dem Pool, bei der Anhörung, dass der tödliche Doline-Unfall eine „schreckliche Tragödie“ gewesen sei, „nicht weniger bizarr als ein Blitzeinschlag“.

„So etwas passiert einmal alle hundert Jahre“, sagte Amir laut Ynet. „Das ist leider passiert.“