Mai 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Sein Verlobter gestand vor dem Selbstmord schriftlich: Das Epos vom Mord an dem Amerikaner KP Pettito?

Tödliches Verschwinden

KP Pettito, 22, ein junger amerikanischer Reisender, wurde letzten Sommer von seinem Freund Brian Laundry erdrosselt aufgefunden.

An diesem Freitag, dem 21. Januar, stellte das FBI fest, dass es Wäsche gab „Verantwortung gefordert“ In einer Notiz, die vor dem Selbstmord geschrieben wurde.

Brian Laundry und KP Pettito machten sich im Juli 2021 in einem umgesiedelten Van von New York aus auf den Weg zu einer viermonatigen Reise in die American West National Parks. Sie teilten ihr Abenteuer vor allem auf Instagram und YouTube. Die junge Frau wurde in einer chaotischen Situation als vermisst gemeldet und ihre Leiche wurde einen Monat später, am 19. September 2021, in der Nähe des Grand Dayton National Park in Wyoming gefunden.

Eine Autopsie ergab, dass die junge Frau gestorben war.Verletzungen an Kopf und Hals durch einen stumpfen Gegenstand, Strangulation mit der Hand „, Laut dem Gerichtsmediziner.

Der Verdacht fiel auf seinen Stellvertreter Brian Laundry, der früher als geplant von seiner Reise am 1. September 2021 zurückkehrte. Die Ermittler waren schockiert, als sie feststellten, dass er am 20. Oktober verschwunden war, bevor seine Überreste gefunden wurden. , 2021 in Florida Naturschutz. Er beging Selbstmord.

Ein neues Anklageelement

Diese Woche bestreitet das FBI in einer Erklärung jegliche andere Mittel oder Beteiligung an der Ermordung von KP Pettito und weist darauf hin, dass neue Elemente dem Verlobten der jungen Frau die Schuld geben. Er gestand die Tat in einem Notizbuch, das neben seiner Leiche gefunden wurde.

Die Ermittler fanden das Notizbuch kurz nachdem die Leiche von Brian Lottery gefunden wurde.

Siehe auch  Die Ukraine behauptet, ein weiteres russisches Kriegsschiff zerstört zu haben

Der Status dieses Dokuments erforderte jedoch mehrere Monate der Recherche. Tatsächlich verbrachte er mehrere Tage in den Sümpfen von Florida, in der Nähe der Leiche des Mannes, der mit einer Kugel im Kopf Selbstmord beging, während er von der Polizei durchsucht wurde.

Der Prozess endet bald

Wie FB betont, wird der Prozess bald abgeschlossen. Das steht in der Erklärung „Alle logischen Verfahren in diesem Fall sind abgeschlossen.“. Was sonst, „Niemand außer Brian Laundry wurde in der Untersuchung des tragischen Todes von Coffee Pettito identifiziert. Während der gesamten Untersuchung war es das Hauptziel des FBI, KP und seiner Familie Gerechtigkeit widerfahren zu lassen. Die Öffentlichkeit muss eine Rolle spielen, um uns zu helfen bei diesem Unterfangen..

Auch das US Bureau of Investigation ist interessiert „Äußern [sa] Vielen Dank an die Öffentlichkeit für die Tausenden von Hinweisen, die während der Untersuchung gegeben wurden, und an die Strafverfolgungsbehörden auf lokaler, bundesstaatlicher und bundesstaatlicher Ebene für ihre Arbeit während der gesamten Untersuchung. Am 12. September 2021, nachdem das FBI Informationen von KPs Familie erhalten hatte, dass Miss Petito vermisst wurde, wurde MS. Pettito hat eine Untersuchung des Verschwindens eingeleitet., Wurde ausdrücklich darauf hingewiesen?

Amerikanisches Unternehmen sagt, Brian hat Wäsche „Miss Pettito versuchte, die Strafverfolgungsbehörden zu täuschen, indem sie vorgab, noch am Leben zu sein„.