Oktober 5, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Schottland. Eine Schritt-für-Schritt-Prozession des Sarges von Elizabeth II. an diesem Sonntag

Der Sarg von Elizabeth II., die am Donnerstag in ihrer schottischen Heimat Balmoral starb, wird an diesem Sonntag quer durch Schottland nach Edinburgh getragen, wo die Öffentlichkeit dem Monarchen ihre erste Ehre erweisen kann.

Es wird erwartet, dass der königliche Sarg durch die Straßen vieler schottischer Dörfer und Städte geht. Es führt insbesondere durch die Städte Aberdeen und Dundee.

Hier sind die Details der Reise des Leichenwagens, die voraussichtlich mindestens sechs Stunden dauern wird, um fast 300 Kilometer durch die schottische Landschaft zurückzulegen.

Abfahrt von Balmoral um 11 Uhr.

Seit ihrem Tod am Donnerstag im Alter von 96 Jahren wird der Sarg der Königin in Balmoral aufbewahrt, drapiert mit der schottischen königlichen Standarte und Krone.

Nachdem die Prozession von sechs Wildhütern von Balmoral Gardens zum Leichenwagen eskortiert wurde, geht es weiter in das nahe gelegene Dorf Ballater, wo Beamte der Grafschaft Aberdeenshire ihre Aufwartung machen werden.

Aberdeen um 12 Uhr

Die sterblichen Überreste von Elizabeth II. werden nach Aberdeen geflogen, Schottlands drittgrößte Stadt und ein Zentrum der Ölindustrie, das für seine grauen Granitgebäude bekannt ist.

Nach einer weiteren Ehrung durch lokale Beamte findet eine öffentliche Besichtigung des Sarges im historischen Park der Stadt statt.

Dundee um 15:15 Uhr

Die Prozession wird gegen 15:15 Uhr in Dundee, der viertgrößten Stadt an der schottischen Ostküste, eintreffen. Danach werden sich die Korporationsbeamten von ihm verabschieden.

Auf dem Weg nach Edinburgh wird der Sarg eine Brücke überqueren, die der legendären Forth Bridge ähnelt, die Züge über die Mündung des Firth of Forth führt.

Edinburgh um 17 Uhr

Nach einer sechsstündigen Fahrt wird der Sarg der Queen um 17 Uhr im Palace of Holyroodhouse eintreffen. Dieser Palast in Edinburgh ist die offizielle Residenz des Monarchen in Schottland.

Siehe auch  Infektion, Risiko, Wirksamkeit von Impfstoffen und Behandlungen ... Was wissen wir über die Omigran-Variante in sechs Fragen?

Auf der Straße, die vom Norden der Stadt in Richtung Zentrum führt, sollen die Menschen Schlange stehen.

Schottlands erste Ministerin Nicola Sturgeon und Parteiführer werden sich im Parlament versammeln, um Zeuge zu werden, wie der Sarg getragen wird.

Am Montag findet eine Prozession entlang der Royal Mile, der Hauptstraße der Altstadt, zur Kathedrale Saint-Gilles statt, wo er nach einem Gottesdienst 24 Stunden lang ruhen wird. Am Dienstagabend wird der Sarg der Queen nach London gebracht.