Oktober 7, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

LIVE – Krieg in der Ukraine: Russland macht angesichts der ukrainischen Gegenoffensive einen großen Rückzug im Osten

Am Samstag forderte die Ukraine Vorstöße im Osten des Landes, einschließlich des Einmarsches ihrer Streitkräfte. Kubiansk ist die HauptstadtMoskau seinerseits kündigt den Abzug von Truppen aus der Region an „zur Stärkung derWeiter südlich liegt die separatistische prorussische Region Donezk.

Am Abend zeigte sich der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj erfreut „Etwa 2000 km in unserem Gebiet„wäre gewesen“Freigegeben ab Anfang September– ganz zu schweigen davon, dass es sich um etwa km2 handelt -, insbesondere in den nordöstlichen Regionen Vasilenkovo ​​​​und Artemivka unweit der Stadt Charkiw. Am Donnerstag bestätigte der Stabschef der ukrainischen Streitkräfte, dass sie 1000 km2 zurückerobert haben.

Ukrainische Soldaten posieren am Samstag, den 10. September in Kiew. über REUTERS

Das russische Militär tut esLaufen ist eine gute Wahl„Wolodymyr Zelensky hinzugefügt, weil“Besatzer haben in der Ukraine keinen Platz und werden es auch nie„.

„Weiterlesen – Krieg in der Ukraine: Kiew kündigt die Rückeroberung von Kujansk im Osten an und rückt im Süden vor.

Das gab das russische Verteidigungsministerium seinerseits bekanntnahm„Seine aktuelle Stärke“In den Regionen Balaglia und Isiom„, um zu“zur Stärkung der» Sein Gerät ist weiter südlich, um Donezk herum, eine der Hauptstädte pro-russischer Separatisten.

In Liman, einer Stadt, die Ende Mai in russische Hände fiel,Wie in anderen Teilen des Nordens der Republik ist die Situation sehr schwierigPopulär in Donezk hat am Samstag seinen Führer, Denis Pushilin, anerkannt.

Siehe auch  «Je n'avais pas le droit de renverser l'lection, il ny a rien de plus anti-amicain ike Mike Pence record Donald Trump