April 21, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Saquon Barkley hat seinen Dreijahresvertrag mit den Eagles gekündigt – NBC Sports Philadelphia

Saquon Barkley hat seinen Dreijahresvertrag mit den Eagles gekündigt – NBC Sports Philadelphia

Anfang dieser Woche machten die Eagles eines ihrer größten Free-Agent-Angebote, als sie sich auf Bedingungen mit dem Pro Bowl-Runningback Saquon Barkley einigten.

Bei dem Deal handelt es sich um einen Dreijahresvertrag über 37,75 Millionen US-Dollar mit einer garantierten Geldsumme von 26 Millionen US-Dollar, wie eine Quelle aus der Liga NBC Sports Philadelphia Anfang dieser Woche bestätigte.

Aber jetzt haben wir alle Details:

• Dieser Deal beinhaltet einen Unterzeichnungsbonus von 11,625 Millionen US-Dollar

• Die volle Garantie in diesem Vertrag beträgt 26 Millionen US-Dollar

• Barkley hat Grundgehälter von 1,375 Millionen US-Dollar im Jahr 2024, 11 Millionen US-Dollar im Jahr 2025 und 12 Millionen US-Dollar im Jahr 2026.

• Nur 1,5 Millionen US-Dollar von Barkleys Gehalt für 2026 sind garantiert

• Barkley verfügt in jedem der drei Jahre über Kaderboni pro Spiel in Höhe von insgesamt 250.000 US-Dollar

• Barkley hat Anspruch auf einen Bonus von 1 Million US-Dollar, wenn er am fünften Spieltag des Ligajahres 2026 im Kader der Eagles steht

Basierend auf diesen Details handelt es sich um einen Zweijahresvertrag im Wert von über 24 Millionen US-Dollar, der den Eagles die Chance geben würde, Barkley im Jahr 2026 zu behalten, wenn die Dinge wirklich klappen. Aber es würde ihnen auch die Chance geben, nach der Saison 2025, wenn Barkley 29 Jahre alt wird, den Rückstand aufzugeben.

Barkleys Verdienst nach zwei Saisons wird 24,5 Millionen US-Dollar betragen, was aus seinem Vertragsbonus, seinem Grundgehalt und 500.000 US-Dollar an Kaderboni resultiert. Das einzige verbliebene garantierte Geld beträgt 1,5 Millionen US-Dollar im Jahr 2026.

Siehe auch  Ian Andersons Start wurde durch den Fünf-Runden-Angels-Frame entgleist

Hier ist ein Blick auf Barkleys maximale Anzahl an Hits im Laufe des Jahrzehnts, via Overthecap:

2024: 3.905.882 $
2025: 13.575.000 US-Dollar
2026: 15.575.000 US-Dollar
2027: 4.650.000 US-Dollar an totem Geld

Würde man Barkley nach der Saison 2025 streichen, blieben 8,475 Millionen US-Dollar (verbleibendes anteiliges Bonusgeld für die Unterzeichnung + 1,5 Millionen US-Dollar garantiert) im Dead-Cap und würden etwas mehr als 7 Millionen US-Dollar an Cap-Platz frei.

Selbst wenn Barkley 2026 bei den Eagles landet, ist es unwahrscheinlich, dass er in diesem Jahr unter diesem aktuellen Vertrag spielen würde, da dieser auf eine Obergrenze von rund 15,5 Millionen US-Dollar ausgelegt ist. Bevor es dazu kommt, werden die Eagles den Deal umstrukturieren.

Abonnieren Sie Eagle Eye, wo auch immer Sie Ihre Podcasts erhalten:
Apple-Podcast | Youtube Musik | Spotify | Stich | Art19 | RSS | Auf YouTube ansehen