Mai 26, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Russland wirft der EU vor, innerhalb von 24 Stunden mit 100.000 Flüchtlingen „Kriegsverbrechen“ begangen zu haben

https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.pnghttps://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png30Status auf der KarteHineinzoomen

Umfeld

Live moderiert von Anne Gillard und Mary Slavisek

  • Nachdem die russische Armee vor genau drei Wochen die ukrainische Grenze überquert und an mehreren Fronten vorgerückt ist, Die Linien werden bestätigtDonnerstag, 17. März.
  • Ukrainische Beamte sagen, Russland habe das Theater am Mittwoch zerstört Wie Mariupol, in dem mehr als tausend Menschen Zuflucht suchten, darunter viele Kinder. Der Luftschutzbunker, in dem sich die Zivilisten befanden, wurde nicht zerstört, und laut zwei ukrainischen Abgeordneten geht es der Mehrheit der Flüchtlinge dort gut.
  • Die brutalen Angriffe der russischen Armee gingen in der ganzen Ukraine weiter. Das Wrack einer Rakete fiel auf und ab Kiew Im sogenannten Kalten Krieg wurde am Donnerstag mindestens eine Person getötet und mindestens drei verletzt. Russische Truppen versuchen immer noch, die Hauptstadt einzukreisen und bombardieren seit Anfang der Woche verstärkt Wohngebiete, wobei mindestens sechs Menschen getötet wurden.
  • Trotz der russischen Bombardierungen und Kämpfe Die Verhandlungen zwischen Kiew und Moskau wurden fortgesetzt, Der Mittwoch. Viele russische Beamte haben vorgeschlagen, dass die Neutralität der Ukraine nach dem Vorbild Schwedens oder Österreichs ein Kompromiss sein könnte – ein Schritt, den Kiew zurückgewiesen hat. „Vollständige Sicherheitsgarantien“ Im Falle eines Angriffs in sein Land.
  • Volodymyr Zhelensky steigt aus dem Zug. Der Präsident der Ukraine forderte Deutschland auf, die neue „Mauer“ niederzureißen, die in Europa gegen die Unabhängigkeit von der russischen Besetzung der Ukraine errichtet wurde. Er beklagte die engen wirtschaftlichen Verflechtungen, die sich in den letzten Jahren zwischen Berlin und Moskau entwickelt haben, insbesondere im Energiebereich. Diese Projekte, angeführt von Deutschland und Russland, „Es ist der Zement der neuen Mauer“. Er erinnerte an Deutschlands Zurückhaltung, harte Sanktionen gegen Russland zu verhängen, aus Angst, seine Wirtschaft zu beeinträchtigen.
  • Russland beansprucht Eigentum im Wert von 117 Millionen US-Dollar. Das russische Finanzministerium hat angekündigt, dass die erste Rate in Höhe von 117 Millionen US-Dollar (6 106 Millionen) an Anleihen verzinst wird. Zahlungstermin ist der 16. März, Und von Russland nicht respektiert, weckt Befürchtungen, dass die Standardzahlung beginnen wird. Dies ist die erste Deadline einer Serie und die anderen werden im März und April erwartet.
  • Das sagte der Präsident der Russischen Föderation, Joe Biden, am Mittwoch. Wladimir Putin, er ist ein „Kriegsverbrecher“. Der US-Präsident hat versprochen, der Ukraine zusätzliche Militärhilfe in Höhe von 800 Millionen Dollar (umgerechnet 725 Millionen Euro) zukommen zu lassen. Zuvor hatte der ukrainische Präsident Volodymyr Zhelensky sein Land aufgefordert, eine Flugverbotszone einzurichten. Herr Biden glaubt, dass ein solcher Schritt zu groß wäre.
  • Fast 700 Zivilisten wurden getötet Nach Angaben der Vereinten Nationen wurden seit Beginn des Krieges weitere 1.110 Menschen verletzt. Diese Zahlen sind sehr schwer zu überprüfen, besonders wenn am Boden noch Kämpfe oder Bombenanschläge stattfinden. Betont die Tatsache, dass seine täglichen Bewertungen viel niedriger als die Realität sind.
Siehe auch  Wladimir Putin sagt, das Ende der militärischen Neutralität Finnlands sei "falsch".

Lesen Sie unsere Artikel, Analysen und Berichte zum Krieg in der Ukraine:

16. März Live Hier zu finden.

Prüfbericht. Heute ist Mariupol eine offene Hölle

Analysieren. Russland macht den ersten Schritt in Richtung Zahlungsausfall

Deine Fragen. „Welt“ beantwortet häufig gestellte Fragen

Geschichte. Joe Biden, von Volodymyr Zhelensky befragt, erhöht die militärische Unterstützung für Kiew

Geschichte eines Begriffs. Der Belagerungskrieg ist eine Waffe, mit der Zivilisten eingeschüchtert werden

Chronisch. „Länder, die mit dem westlichen Bündnis brechen wollen, möchten vielleicht weniger Reserven haben.“