März 4, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Russen in der Nähe des Zentrums von Bachmouth, sagt Wagner-Chef

Das ukrainische Kommando leitet seinerseits eine sofortige Gegenoffensive in dem Sektor ein.

Via Le Figaro mit AFP

Veröffentlicht Aktualisierung

Dieser Inhalt ist nicht barrierefrei.

Ein Satellitenbild zeigt die Stadt Bagmouth in der Ukraine am 6. März 2023 aus der Vogelperspektive. MAXAR-Technologie / Reuters

Die Russen behaupten, nahe am Zentrum zu sein BagmouthSie versuchen seit dem Sommer mit großem Aufwand, eine Stadt in der Ostukraine einzunehmen, und die Ukrainer „Zeit zu gewinnenBereiten Sie sich auf einen Gegenangriff vor, der ihrer Meinung nach nicht lange auf sich warten lassen sollte.

Moskaus Streitkräfte setzen ihre Angriffe parallel in anderen Regionen fort: Beamte kündigten mindestens einen Schlag für den Morgen an. Drei Menschen starben und zwei wurden verletzt In Cherson, einer Stadt im Süden, die im November nach monatelanger Besetzung vom Kiewer Militär befreit wurde.

Dieser Inhalt ist nicht barrierefrei.

„Es ist ein Kilometer zweihundert“

In Bagmouth, dem derzeitigen Epizentrum des Konflikts, Jewgeni PrigogineWagner, eine paramilitärische Gruppe, berichtete über die jüngsten Fortschritte seiner Männer, die dort an der Front kämpften.

Es ist das Gemeindeverwaltungsgebäude, das Verwaltungszentrum der Stadt“, sagte er am Samstag und zeigte vom Dach eines Gebäudes zum anderen, ein Beispiel für diesen Fortschritt.

„Weiterlesen – Selenskyjs Sonderberater Picaro: „Wir haben noch genug Ressourcen, um Buckmouth zu fangen“

Es ist eine Meile zweihundert„,“Dies ist die Zone, Kämpfe finden statt“, fügte er in einem Video hinzu, das vom Pressedienst seines Unternehmens Concorde ausgestrahlt wurde, und fügte Kommentare hinzu, die in naher Zukunft nicht von einer unabhängigen Quelle überprüft werden konnten.

Ein Konter sei „nicht weit entfernt“.

Am selben Tag hat das britische Verteidigungsministerium „In den letzten vier Tagen», die Wagner-Gruppe war «Eroberte den größten Teil der östlichen RegionVon Bachmout. „Ukrainische Truppen haben den westlichen Teil der Stadt unter ihre Kontrolle gebracht und wichtige Brücken über den Fluss zerstört.Kreuzung, die diesen Dienst unterstreicht.

Die wahren Helden sind die Verteidiger, die die Ostfront auf ihren Schultern tragen„, gratulierte seinerseits dem Kommandeur der ukrainischen Bodentruppen Oleksandr Chirsky. „Sie brauchen Zeit, um Reserven aufzubauen und einen Gegenangriff zu starten, der nicht mehr weit ist“, wiederholte er, wie vom Nachrichtendienst der Armee zitiert.

Dieser Inhalt ist nicht barrierefrei.

Zu Beginn des Krieges hatten wir keine Drohnen. Aufgaben werden komplexer und weniger effizient. Aber im Sommer haben wir angefangen, Drohnen und andere Ausrüstung zu bekommen. Heute sind wir effizient“, erklärte AFP Pedro, dem Piloten eines von drei MI-8-Kampfhubschraubern, die einen Überfall auf ein Ziel in der Nähe von Bagmouth durchführten.

Parodie auf Prigogine

Die Russen versuchen seit Wochen, die Stadt, in der vor dem Konflikt etwa 70.000 Menschen lebten, einzukreisen, und haben erfolgreich mehrere wichtige Straßen für die Versorgung der ukrainischen Soldaten abgeschnitten.

Während Beobachter die strategische Bedeutung von Baghmoud bezweifeln, hat die Schlacht – die längste seit Beginn der russischen Offensive seit mehr als einem Jahr – symbolischen Wert sowohl für Kiew als auch für Moskau, die einen späteren Sieg bevorzugen würden. Viele demütigende Rückschläge.

„Weiterlesen – Mit der ukrainischen „Kids‘ Company“, die Russen in Bagmouth ausspioniert: Die Geschichte des Sondergesandten Picaro

Das Wichtigste ist, die richtige Menge an Munition und Fortschritt zu bekommen“, hämmert Evguéni Prigojine in seinem Video, als er sich in offenem Konflikt mit der russischen Militärlinie befindet, speziell um mehr Munition zu bekommen.

Er griff erneut den russischen Verteidigungsminister Sergej Schoigu und den Stabschef Valery Gerasimov öffentlich an und nannte sie ironisch „Große Militärführer„.“Ich unterstütze all ihre Bemühungen voll und ganz.“, spottete der anhaltende Kritiker der Strategie der Hierarchie vor Ort weiter.

Dieser Inhalt ist nicht barrierefrei.

Dieser Inhalt ist nicht barrierefrei.

wollen Weiter – Krieg in der Ukraine: NATO glaubt „Bagmouth kann in den kommenden Tagen fallen»

Siehe auch  Der Regieassistent gab zu, dass er nicht alle Bälle überprüft hat