Mai 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Putin entschuldigt sich für Lawrows Äußerungen über Juden, sagt Israel

Putin entschuldigt sich für Lawrows Äußerungen über Juden, sagt Israel

Als Russland einmarschierte, tauschte der Leadsänger einer der größten Pop-Rock-Bands der Ukraine sein Mikrofon gegen ein Militäroutfit und ging als Schlachtfeldsanitäter an die Front.

Sänger Taras Tobulia hat nun eine zusätzliche Rolle übernommen und sich mit Popstar Ed Sheeran zusammengetan, um Hilfsgelder für die Ukraine zu sammeln.

Die Band Antytila ​​von Mr. Sheeran und Mr. Topolia veröffentlichte diese Woche ein neues Video zu Mr. Sheerans Song „2Step“ für 2021, in dem Mr. Tubulia zu sehen ist, wie er über seine persönlichen Kriegserlebnisse singt.

Die Sirenen unterbrachen unseren Schlaf. Herr Topolia singt auf Ukrainisch. „Schnapp dir alles in zwei Tüten, dann geh! Geh!“

„Meine Freunde und ich wurden Soldaten und schlossen uns am ersten Kriegstag den regionalen Verteidigungskräften an“, sagte Herr Topulia, 34, per Video-Chat außerhalb von Charkiw, wo sein 130. Bataillon stationiert ist. Die Ukraine wird gewinnen. . „

Das Musikvideo wurde in den Städten aufgenommen, in denen die Schlacht stattfand – Irbin, Charkiw und im Kiewer Theater, das nach der berühmten ukrainischen Schriftstellerin Lesya Ukranka benannt ist.

Herr Topolias Teil auf der Straße zwischen den Kampfstellungen seines Bataillons im Nordosten der Ukraine, sagte er, sei teilweise mit einer GoPro aufgenommen worden.

„Die Standorte stehen immer unter Beschuss“, sagte er. „Es ist sehr gefährlich, dort länger als 10 Minuten anzuhalten, weil russische Drohnen und Scharfschützen im Einsatz sind.“

Was den Soundtrack betrifft, sagte Herr Topolia, sein Studio in Kiew sei unzugänglich, als Russland am 24. Februar mit dem Angriff auf die Hauptstadt begann, aber die Band fand ein Studio im nahe gelegenen Hostomel. Er sagte, die Crew sei unter russisches Feuer geraten, als sie Teile des Videos in Charkiw drehten.

Siehe auch  Die russische Zentralbank erlegt Dollarkäufen Kontrollen auf

Herr Sheeran, der für eine Stellungnahme nicht zur Verfügung stand, drehte das ursprüngliche „2Step“-Video in Kiew, bevor der Krieg begann. In dieser Videoversion postete Herr Sheeran eine Notiz mit der Aufschrift „Ich stehe zur Ukraine“.

Die Zusammenarbeit mit Mr. Sheeran begann, nachdem Antella dieses Jahr angeboten hatte, beim Ukraine-Konzert in Birmingham, UK, aufzutreten, wo Mr. Sheeran ebenfalls auftrat. Topulia sagte, die Organisatoren der Partei hätten Antitas Angebot wegen Verbindungen ihrer Mitglieder zum ukrainischen Militär abgelehnt.

Aber später wurde er von Herrn Sheerans Vertretern angesprochen, um eine Zusammenarbeit vorzuschlagen.

Laut dem Vertreter von Herrn Topulia hat das Video seit seiner Ausstrahlung am Montag mehr als 10 Millionen Streams verzeichnet. Das Geld aus den Einnahmen aus Youtube-Videos wird an Music Saves UA gesendet, eine Musikhandelsorganisation in der Ukraine, die ihre Bemühungen neu ausgerichtet hat, Flüchtlingen während des Krieges zu helfen, so eine Erklärung von Herrn Sheeran. Der Save Music war für den Kommentar nicht sofort erreichbar.

Herr Topolia sagte, er sei Sanitäter im aktuellen Konflikt geworden, nachdem er in dieser Rolle während der russischen Invasion in der ukrainischen Donbass-Region 2014 gedient habe.Er sagte, er habe vielen verwundeten Soldaten im aktuellen Konflikt geholfen und sie mit Gasmasken auf einen möglichen chemischen Angriff vorbereitet und medizinische Antagonisten wie Atropin.

In der Ukraine zieht Antiela Stadionmassen mit Tausenden von Menschen an. Bei Tourneen in anderen europäischen Ländern und in den Vereinigten Staaten ist das Publikum viel bescheidener. Die Band spielte beispielsweise 2018 in New York im 450 Personen fassenden Cutting Room.

Waren sich die Herren Sheeran und Tubulia vor dem Konflikt bekannt? „Ich wusste natürlich von ihm, seine Lieder sind in der Ukraine sehr beliebt. Aber ich glaube nicht, dass er weiß, wer ich bin.“

Siehe auch  Russland fällt in die Ukraine ein: Live-Updates