Oktober 6, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Punktestand zwischen Duke und North Carolina, Imbiss: Tar Heels verdirbt letztes Koch-Heimspiel mit verärgerten Blue Devils

Punktestand zwischen Duke und North Carolina, Imbiss: Tar Heels verdirbt letztes Koch-Heimspiel mit verärgerten Blue Devils

North Carolina verdarb das letzte Spiel von Duke-Trainer Mike Krzyzewski am Samstag im Cameron Indoor Stadium mit einem 94:81-Sieg über die Blue Devils Nr. 4. Dieser Sieg könnte sich für Tar Heels am Auswahlsonntag als groß erweisen, da North Carolina jetzt in der erwarteten NCAA ist Meisterschaftsfeld, Laut CBS Sports Archäologie Experte Jerry Palm.

Dukes Neuverpflichtung Paulo Panchero dominierte die erste Halbzeit und erzielte 15 Punkte, um die Blue Devils auf neun Punkte zu führen. Aber der späte Anstieg, der von einem 3-Zeiger von RJ Davis mit etwas mehr als einer Sekunde gekrönt wird, bedeutet, dass North Carolina in der ersten Halbzeit zwei kontrollierbare Punkte zurückliegt.

Im zweiten Inning fuhr Duke auf sieben auf, aber ein paar Minuten später brachte die 9: 0-Runde North Carolina in Führung, ein Vorteil, den Tar Heels nicht duldete und auf 14 Punkte zurückfiel.

Armando Bacot überwand ein Foulproblem in der ersten Halbzeit und erzielte 23 Punkte, einen von vier Tar Heels mit mindestens 20 Punkten.

Duke (26-5, 16-4 ACC) wird der Topgesetzte im ACC-Turnier nächste Woche sein, obwohl die Chancen der Blue Devils, an einem bestimmten Tag Topgesetzt zu werden, geschwunden sind. Der Bundesstaat North Carolina (23-8, 15-5) belegte mit Notre Dame den zweiten Platz. Der irische Kämpfer hat einen Tiebreak als Nr. 2 in der ACC-Meisterschaft.

tolle fünf

North Carolina spielte während der gesamten zweiten Halbzeit gegen die gleichen fünf Spieler: Caleb Love, RJ Davis, Liqui Black, Brady Mannick und Armando Bacot. Und es war ziemlich tödlich, mit durchschnittlich 1.528 Punkten pro Ballbesitz, wobei jeder Spieler mindestens 10 erzielte – mit Ausnahme von Schwarz, der sechs erzielte.

Siehe auch  Charlotte 1-1 (5-3 m/k) Chelsea, Freundschaftsspiel: Reaktion nach dem Spiel

Der Rückraum legte richtig los, als Love sein spätes Spiel aus dem Syracuse-Spiel am Samstag in der zweiten Halbzeit fortsetzte, 15 Punkte erzielte und fünf Vorlagen lieferte. Davis kann genauso verheerend sein, da sowohl seine 10 Punkte als auch seine Vorlagen in den größtmöglichen Momenten zu kommen scheinen.

North Carolina hat das Spiel aus Palms NCAA-Turnier betreten, aber wenn Love und Davis auf diese Weise spielen, sehen die Tar Heels nicht nur wie ein fähiges Team aus, um das Turnier zu bestreiten, sondern können auch einigen Schaden anrichten, wenn sie dort ankommen.

Punkte pro Minute Bakot

Baku spielte in der ersten Halbzeit nur 10 Minuten, nachdem er zwei Fehler gemacht hatte, aber er zeigte seine Wirkung, indem er 10 Punkte erzielte. Während Bacot in der zweiten Halbzeit nicht ganz mithalten konnte, spielte er alle 20 Minuten, machte keinen dritten Fehler und erzielte weitere 13 Punkte. Er beendete mit 23 Punkten bei einem 10 von 11 Schuss vom Boden, während er sieben Rebounds, zwei Blocks und Steals zeigte.

Seine Stabilität verlieh Tar Heels in der zweiten Halbzeit Stiefel, als Dukes Star Paulo Panchero verpuffte. Banchero erzielte in der ersten Halbzeit 15 Punkte in einem 7-aus-13-Schuss, ein großer Teil der Kontrolle der Blue Devils über die Farbe und ihrer Führung in der ersten Halbzeit. Aber in der zweiten Hälfte brachten Bancheros 13 Versuche nur vier Punkte und acht. Trotz starker Equity für Mark Williams (12 Punkte) und Jeremy Roach (neun Punkte) hatte Duke nicht genug Feuerkraft, um mitzuhalten.

Fersen

Nach dem Spiel kehrte Krzyzewski auf das Feld vor einem Haus zurück, das immer noch voller Blue Devil-Fans und Prominenter war, und entschuldigte sich für die Bemühungen des Teams, bevor die Ehrungszeremonie des Trainers begann.

Siehe auch  Colorado Avalanche verpasst Verteidiger Samuel Gerrard für den Rest der Saison mit Brustbeinbruch bei „juristischer Prüfung“

„Das ist nicht Teil des Programms, das ist meine Improvisation: Es tut mir leid heute Nachmittag“, sagte Krzyzewski, bevor sich die Menge beruhigte. „Nein. Bitte. Nein. Bitte, beruhigen Sie sich alle, lassen Sie mich nur sagen, es ist nicht akzeptabel. Heute war inakzeptabel, aber die Saison war sehr akzeptabel. Und ich werde sagen … die Saison ist noch nicht vorbei.“

Stattdessen erweitert Duke seine Trophäentasche mit seinem ersten ACC-Titel seit 2010 und seiner ersten regulären Saisonmeisterschaft seit 2006. Das langjährige Ziel der Blue Devils war es immer, eine Menge von Krzyzewskis Nachsaison hinzuzufügen: 12 Final Fours und fünf nationale Meisterschaften.