April 21, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Pünktlich zum March Madness sind Sonos-Lautsprecher und Soundbars im Angebot

Pünktlich zum March Madness sind Sonos-Lautsprecher und Soundbars im Angebot

Wenn Sie auf der Suche nach einem Heimkino-Upgrade sind, um die Schreie der Menge, das Kreischen des Spielfelds und andere charakteristische Geräusche des NCAA-Basketballs während March Madness zu verstärken, sollten Sie sich jetzt den laufenden Verkauf bei Sonos ansehen. Bis zum 25. März können Sie bei ausgewählten Referenten und Referenten 20 Prozent sparen.

Zum Beispiel die Einstiegslautsprecher in seinem Sortiment, Sonos Rayfiel auf rund 223 $ (ca. 57 USD). Amazonas, Bester KaufUnd Sonos. Wenn Sie mehr Leistung benötigen, können Sie zu gehen Sonos Beam (Gen 2)das ebenfalls für etwa 399 US-Dollar (50 US-Dollar Rabatt) im Angebot ist Amazonas, Bester KaufUnd Sonos. Beide sind kompatibel mit Sonos Subminiwas auf etwa 343 $ (86 $ Rabatt) gesunken ist Amazonas, Bester KaufUnd Sonos. Die Sonos Move 2 Er ist auch für alle im Angebot, die einen großartigen tragbaren Bluetooth-Lautsprecher benötigen – und der Preis liegt bei etwa 359 US-Dollar (ca. 90 US-Dollar). Amazonas, Bester KaufUnd Sonos.

Welche Lautsprecher sollten Sie wählen? Wenn Sie das Budget dafür haben, bevorzugen wir den Sonos Beam. Für modernes Heimkino ist er besser gerüstet als der Ray. Es verfügt über HDMI eARC und ist technisch gesehen auch eine Dolby Atmos-Soundbar mit einem Center-Lautsprecher, vier Hochtönern und drei Passivstrahlern. Aber es gibt keine Lautsprecher, die dabei helfen, die umhüllende Klangbühne zu emulieren, die nötig ist, um den Effekt wirklich zu verkaufen.

Der Klang des Beam ist deutlich kräftiger als der des Ray, wird aber immer noch vom Sonos Arc mit seinen zwei Lautsprechern übertroffen (was zu erwarten ist, wenn man bedenkt, dass letzterer größer ist und einen viel höheren Preis hat). Sie erhalten jedoch neuere Funktionen wie sprachaktivierte Alexa und Google Assistant (und technisch gesehen Siri, aber nur bei Verwendung von Apple AirPlay 2). Beide unterstützen Trueplay, das die Mikrofone Ihres Telefons nutzt, um den Klang gezielt an die Akustik Ihres Raumes anzupassen.

Siehe auch  Videogamedunkey bringt neuen Indie-Games-Publisher auf den Markt

Der Sonos Beam (2. Generation) ist ein kompakter Lautsprecher, der Dolby Atmos unterstützt und Musik von einer Vielzahl von Diensten streamen kann. Lesen Sie unsere Rezension.

Der Sonos Ray ist günstig (zumindest im Vergleich zu anderen Sonos-Lautsprechern) und klingt für einfache Stereolautsprecher gut, aber er verfügt nicht über HDMI und akzeptiert nur optisches Audio von Ihrem Fernseher. Das bedeutet, dass Sie auf die eARC- und HDMI-CEC-Funktionalität verzichten müssen, was Ihnen dabei helfen kann, die Anzahl der Fernbedienungen zu reduzieren, mit denen Sie Schritt halten müssen.

Der Strahl kann direkte Infrarotsignale von einigen kompatiblen Universalfernbedienungen empfangen; Allerdings empfanden wir es als so abgehackt, dass das Erlebnis etwas frustrierend sein konnte. Es ist auch nicht möglich, Musik über Bluetooth abzuspielen. Es ist ein solider Start für einen Sonos-Erstbenutzer, aber es bleibt schnell hinter der Zeit zurück.

Der Ray ist der Einstiegslautsprecher von Sonos und eignet sich am besten für Schlafzimmer und kleine Wohnungen. Die Verbindung zu Fernsehern erfolgt nur über ein optisches Kabel, sodass die HDMI-CEC-Funktion fehlt. Trotz seiner geringen Größe erzeugt es außerdem einen dynamischen, ausgewogenen Klang, der die eingebauten Lautsprecher Ihres Fernsehers bei weitem übertrifft. Lesen Sie unsere Rezension.

Egal, was Sie kaufen, die Sub Mini-Kopfhörer passen gut, wenn Sie Ihren Durst nach kinoähnlichen Bässen stillen möchten. Im Kern zielt der Sub Mini darauf ab, alles zu tun, was seine großen Brüder können, nur etwas leiser.

Der schlanke zylindrische Lautsprecher lässt sich einfach aufstellen und lässt sich gut mit dem Rest der Sonos-Reihe integrieren – einschließlich Sonos Arc, Sonos Ray, Sonos Beam und Sonos Era 300 – was ihn zu einer guten Wahl macht, wenn Sie etwas Bass hinzufügen möchten Klang. Ziehen Sie in einen kleinen oder mittelgroßen Raum ein, ohne das größere Modell kaufen zu müssen.

Siehe auch  Wir sind der KI-Verarbeitung von Zoom-Meetings einen Schritt näher gekommen

In puncto Audio ist es nicht so leistungsstark, obwohl es über die beiden 6-Zoll-Lautsprecher immer noch 25 Hz erreicht, was ziemlich niedrig ist, wenn Sie den Mini hauptsächlich zum Ansehen von Filmen und Fernsehen verwenden. Außerdem ist es diskreter als ein Standard-Sub, wodurch es (ein wenig) einfacher zu verstecken ist, auch wenn es nicht sehr klein ist.

Er kann nicht ganz mit der Lautstärke und Leistung des Haupt-Sub mithalten, aber der kompaktere Sub Mini entfesselt immer noch jede Menge Dröhnen, sodass Sie die tiefen Bässe von Ihrem Sofa aus spüren können. Lesen Sie unsere Rezension.

Der Sonos Move 2 ist eine gute Wahl, wenn Ihnen die Idee eines robusten, tragbaren (aber dennoch klobigen) Sonos-Lautsprechers gefällt, der selbstständig zufriedenstellende Töne erzeugt und sich nach Bedarf nahtlos wieder in Ihr Multiroom-Audiosystem integrieren lässt Zurück zuhause. Es ist einer der besten tragbaren Lautsprecher, die wir getestet haben, und eine solide Weiterentwicklung des Originals.

Es baut auf dieser Formel auf, indem es Stereolautsprecher hinzufügt und die Akkulaufzeit mit Wiedergabezeiten von bis zu 24 Stunden erheblich verbessert. Außerdem ist es eines der wenigen Sonos-Geräte mit Bluetooth, sodass die Wiedergabe direkt von Smartphones, Tablets und Co. möglich ist. (Leider kann man es nicht als Lautsprecher verwenden.)

Aufgrund anhaltender Streitigkeiten hat Sonos auch Google Assistant eingestellt, unterstützt aber weiterhin Amazon Alexa. Über den USB-C-Eingang auf der Rückseite des Geräts können Sie mit einem angeschlossenen Adapter auch analoge Geräte anschließen und eine 7,5-W-Rückladung durchführen.

Foto des tragbaren Lautsprechers Sonos Move 2.Foto des tragbaren Lautsprechers Sonos Move 2.