Oktober 4, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Prinz Harry ist traurig, keine Uniform zur Beerdigung der Queen zu tragen

Prinz Harry ist traurig, keine Uniform zur Beerdigung der Queen zu tragen

Prinz Harry wird „trauern“, wenn er seine Uniform nicht tragen kann Die Beerdigung von Queen Elizabeth IIerzählen proprietäre Quellen Seite sechs ausschließlich.

Dem Herzog von Sussex wurden seine militärischen Titel aberkannt, als er es war Verlassen des königlichen Lebens 2020 zog er mit seiner Frau Meghan Markle nach Kalifornien.

Der Rest der Männer seiner Familie wird sich für die Beerdigung des Königs in der Westminster Abbey am 19. September in voller Tracht kleiden – abgesehen von dem in Ungnade gefallenen Prinz Andrew, wie wir bestätigt haben.

Allerdings, Andrew – wer war es gezwungen, das öffentliche Leben zu verlassen nach, nach Zahle Millionen von Dollar an Virginia Jeffrey, beschuldige Jeffrey Epstein – Er darf am Montag seine Uniform tragen, wenn er eine Mahnwache für seine Mutter in der St. Giles’ Cathedral in Edinburgh hält, wo Mitglieder der königlichen Familie, darunter König Charles III., in einer Tradition neben dem Sarg stehen werden die Wache. der Fürsten.

Prinz Harry und Prinz William gehen zusammen in Militäruniform.
Prinz Harry wäre „traurig“, wenn er seine Militäruniform nicht zur Beerdigung von Königin Elizabeth II. tragen könnte, sagten Quellen auf Page Six.
Getty Images

Keiner der Nachkommen wird für die Königin wachsam sein, die Gestorben im Alter von 96 Jahren Wurde uns letzten Donnerstag mitgeteilt.

Eine königliche Quelle sagte: „Ich bin sicher, Harry wäre traurig, wenn er seine Uniform nicht zur Beerdigung der Königin tragen würde.“

Queen Elizabeth II und Prinz Andrew posieren gemeinsam auf dem Balkon des Buckingham Palace.
Der in Ungnade gefallene Prinz Andrew darf am Montag während der Mahnwache der Königin seine Militäruniform tragen.
Getty Images

Keines der Kinder oder Enkel der Königin trug die Militäruniform ihres Mannes Beerdigung von Prinz Philip Im April 2021.

Die Entscheidung wurde getroffen, um jede Peinlichkeit zu vermeiden, die die Zeremonie überschatten könnte.

Der Bruch mit der Tradition hat dazu geführt, dass Männer morgenmäntel und Medaillen tragen, wenn sie hinter dem Sarg des Herzogs von Edinburgh zum Gottesdienst gehen, der in der St. George’s Chapel in Windsor, England, abgehalten wird.

Siehe auch  BAFTA Film Awards 2022: Emma Watson scheint JK Rowling mit sorgfältigem Graben zu überschatten

Die Kinder und Enkel der Queen trugen bei der Beerdigung von Prinz Philip keine Militäruniform.

WireImage

Die Beerdigung von Prinz Philip, Herzog von Edinburgh, fand in Windsor statt

Die Kinder und Enkel der Queen trugen bei der Beerdigung von Prinz Philip keine Militäruniform.

WireImage

nächste


Am Sonntag spielten die Tampa Bay Buccaneers gegen die Dallas Cowboys…


Harry, 37, ein Veteran des aktiven Dienstes an der Front in Afghanistan, schoss die Taliban von einem Apache-Hubschrauber aus.

Bei Philips Beerdigung wurde Harry mit drei Medaillen auf der Brust sowie einem Hals- und Sternenarrangement zu Ehren des Knight Commander der viktorianischen Monarchie abgebildet, das 2015 von der Königin verliehen wurde.

Zuletzt wurde er am 7. März 2020 beim Mountbatten Music Festival in der Royal Albert Hall in London in Uniform gesehen, bevor er in die USA zog.

Prinz Harry und Meghan Markle betreten die Royal Albert Hall.
Harry wurde zuletzt im März 2020 in der Royal Albert Hall in London in Uniform gesehen.
POOL / AFP über Getty Images

Unter seinen Medaillen sind jene, die er für seinen Dienst in Afghanistan erhalten hat, zusätzlich zu den Medaillen zum Goldenen und Diamantenen Jubiläum der Königin.

Harry verlor drei militärische Ehrentitel, als er das Vereinigte Königreich verließ: Captain-General der Royal Marines, Honorary Air Chief der RAF Honington und Commander-in-Chief of Small Ships and Diving.

„Der Herzog und die Herzogin von Sussex haben Ihrer Majestät, der Königin, versichert, dass sie keine arbeitenden Mitglieder der königlichen Familie mehr sein werden“, sagte der Palast damals in einer Erklärung.

Prinz Harry und Meghan Markle halten sich an den Händen, als sie die Kirche verlassen.
Harry trug seine Medaillen, als seine Frau Meghan Markle sich ihm im Juni während des Platin-Jubiläums der Königin anschloss.
WireImage,

„Nach Gesprächen mit dem Herzog [of Edinburgh]Ihre Majestät die Königin schrieb, dass die Trennung von der Arbeit der königlichen Familie nicht mit den Verantwortlichkeiten und Pflichten fortgesetzt werden kann, die mit einem Leben im öffentlichen Dienst einhergehen.

Siehe auch  Die allerletzte Show von Phil Collins und Genesis, keine Singles dafür

„Ehrenamtliche militärische Ernennungen und königliche Schirmherrschaft des Herzogs und der Herzogin [of Sussex] Es wird daher an Ihre Majestät zurückgegeben, bevor es unter den arbeitenden Mitgliedern der königlichen Familie neu verteilt wird.“

Prinz Harry und Meghan Markle spazieren vor Schloss Windsor.
Harry und Markle begrüßten am Samstag Trauernde vor Schloss Windsor.
Getty Images

Harry und Markle, 41 Jahre alt Wiedersehen mit Prinz Williamjetzt Prinz von Wales, und seine Frau Kate Middleton, jetzt Prinzessin von Wales, am Samstag vor Windsor Castle, um sich die florale Hommage anzusehen und mit Trauernden zu sprechen, nachdem William in der elften Stunde Kontakt mit Harry aufgenommen hatte.

Und die Brüder schlossen sich auch zusammen, um zu retten Das Tintenfass ihres Vaters, König Karl IIIim Moment unterzeichnete Dokumente für Machen wir ihn zum König am Samstag.