Oktober 2, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Nio sagt, dass Nvidia-Chipbeschränkungen ihnen nicht schaden werden

Nio sagt, dass Nvidia-Chipbeschränkungen ihnen nicht schaden werden

Der chinesische Elektroautohersteller Nio erwartet nicht, dass die US-Beschränkungen für Nvidia den Betrieb des Startups beeinträchtigen werden.

VCG | China Optical Group | Getty Images

Li sagte am Mittwoch, dass mehrere Unternehmen in China über KI-Trainingschips verfügen und dass Nio Geschäftsmöglichkeiten mit verschiedenen Unternehmen evaluiert.

Aber er sagte, die US-Beschränkungen würden Nios langfristige Strategie nicht beeinträchtigen.

Das hat der Autohersteller Geely letzte Woche gesagt von den neuen Beschränkungen nicht betroffen sind, So auch die unabhängigen Fahrunternehmen WeRide und Pony.ai.

Lesen Sie mehr über Elektroautos von CNBC Pro

Anfang dieser Woche, chinesische Finanznachrichtenseite Caixin erwähnt He Xiaoping, Leiter des Elektroauto-Startups ExpingDie Beschränkungen werden Herausforderungen für alle Schulungen von selbstfahrenden Algorithmen auf Cloud-Computing-Plattformen mit sich bringen, sagte er.

Aber er sagte, das Unternehmen habe laut dem Bericht genug Hightech-Produkte gekauft, um die Nachfrage in den kommenden Jahren zu befriedigen. Caixin zitierte Hes Post auf seinem persönlichen WeChat-Konto, das einem privaten Newsfeed-Post auf Facebook ähnelt.

Xpeng reagierte nicht sofort auf die Bitte von CNBC um einen Kommentar.

Arjun Kharpal von CNBC hat zu diesem Bericht beigetragen.

Siehe auch  Die brasilianische Regierung ernennt Rodolfo Landim zum Vorstandsvorsitzenden von Petrobras