Juli 2, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Nicholas Batum wird die Aufmerksamkeit mehrerer Teams auf sich ziehen, darunter die Lakers und Celtics in der Free Agency

Nicholas Batum wird die Aufmerksamkeit mehrerer Teams auf sich ziehen, darunter die Lakers und Celtics in der Free Agency

New York – Los Angeles-Clippers nach vorne Nikolaus Batum Er lehnte die 3,3-Millionen-Dollar-Option seines Spielers ab, auf freie Agenturen zuzugreifen, aber es wird allgemein erwartet, dass er einen neuen Zweijahresvertrag unterzeichnen wird, teilten Ligaquellen Yahoo Sports mit.

erwartet zu sein Los Angeles LakersUnd die Chicago BullsUnd die Boston CelticsUnd die Phönix-Sonnen Und die Utah-Jazz Quellen sagten, er habe ein starkes Interesse daran, den 14-jährigen Veteranen aus Clipperland zu verbannen.

Aber Quellen sagten, die Haarschneidemaschinen seien auf dem Fahrersitz.

Die Zeit der freien Agentur beginnt am 30. Juni.

Der 33-jährige Batum hat in den letzten beiden Spielzeiten eine wichtige Rolle für die Clippers gespielt und seine Vielseitigkeit auf beiden Seiten des Balls wiederhergestellt. Er hat sich mit seiner Fähigkeit, selbstlos zu sein und Serienaufnahmen zu machen, als Kawhi Leonard und Paul George zu einem Favoriten in der Umkleidekabine entwickelt.

Batum startete in der vergangenen Saison in 54 Spielen mit den Clippers mit durchschnittlich 8,3 Punkten und 4,3 Rebounds in seiner zweiten Saison in Los Angeles. Er ist zu 43,7 % ein Profi, nachdem er Zeit bei den Portland Trail Blazers und den Charlotte Hornets verbracht hat, bevor er 2020 zu den Clippers wechselte.

Quellen haben Yahoo Sports mitgeteilt, dass Nicholas Batum die Option seines Spielers, einer Free Agency beizutreten, ablehnen wird. (Dylan Boyle/Getty Images)

Siehe auch  Serena Williams ruft die New York Times auf, nachdem Zeitungen fälschlicherweise ein Bild der Venus gedruckt haben