Mai 19, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

NFL Free Agency 2022: Die Eagles verpflichten den ehemaligen LB Alex Singleton bei den Broncos

NFL Free Agency 2022: Die Eagles verpflichten den ehemaligen LB Alex Singleton bei den Broncos

Linebacker Alex Singleton, der die Eagles in den letzten Saisons angeführt hat, hat Philadelphia als Free Agent verlassen.

Eine Quelle aus der Liga bestätigte gegenüber NBC Sports Philadelphia, dass der 28-jährige Singleton einen Einjahresvertrag bei den Denver Broncos unterschrieben hat. James Palmer vom NFL Network gab die Neuigkeiten zuerst bekannt.

Laut dem NFL Network ist Singletons neuer Vertrag über 1,1 Millionen US-Dollar vollständig garantiert und bietet das Potenzial, weitere 750.000 US-Dollar an Anreizen zu verdienen.

Singleton war ursprünglich ein eingeschränkter Free Agent, aber die Eagles boten nicht für ihn. Selbst das niedrigste Angebot würde ein Gehalt von 2,433 Millionen Dollar bringen. Die einzige RFA, die dieses Jahr von den Eagles angeboten wurde, war OL Nate Herbig. Die Eagles haben nicht für WR Greg Ward oder RB Boston Scott geboten, aber beide haben einen Einjahresvertrag für die Rückkehr im Jahr 2022 unterzeichnet.

Während seiner Zeit bei den Eagles war Singleton ein großartiger Spieler mit einer ebenso großartigen Geschichte. Der ehemalige CFL-All-Star- und Grey-Cup-Champion musste sich aus dem Trainerstab herausarbeiten, um sich einen Platz im Kader der Eagles zu sichern. Sobald er das getan hatte, war er ein herausragender Spieler in Spezialteams und schließlich Kapitän eines Spezialteams und bekam eine größere Rolle in der Verteidigung.

Er führte die Eagles im Jahr 2020 mit 120 bei Interventionen an und führte sie 2021 mit 137 erneut bei Interventionen an.

Abonnieren Sie den Adlerauge-Podcast

Apple-Podcast | Google Apps | spotify | Hefter | Artikel 19 | Auf YouTube ansehen

Nach seiner Breakout-Saison im Jahr 2020 startete Singleton in die letzte Saison als Rookie, aber sein Frisurenstil passt einfach nicht zu Jonathan Gannons neuem Schema. Am Ende lehnte die Rolle von Singleton ab. Aber nachdem sich Davon Taylor verletzt hatte, stand Singleton wieder in der Startelf und spielte auf der gesamten Länge des Platzes besser.

Siehe auch  Die US-Frauenfußballmannschaft erzielt im Kampf um gleiche Bezahlung einen historischen Vergleich von 24 Millionen US-Dollar | Frauenfußballmannschaft der USA

Mit Singletons Abgang bringen die Eagles TJ Edwards, Davion Taylor und Shaun Bradley aus der Saison 2021 zurück. Sie haben auch Free Agent Haason Reddick hinzugefügt, der den Spitznamen Linebacker trägt, aber wirklich ein herausragender Spieler ist. Die Eagles könnten noch mehr Assists als Außenverteidiger gebrauchen.

Hier ist ein aktualisierter Blick auf die Free Agents der Eagles, die sich in dieser Nebensaison auf Deals geeinigt haben:

Hassan Ridgway: 49ers

Anthony Harris: Die Adler

Boston Scott: Adler

Alex Singleton: Bronco

Ihre verbleibenden Free Agents aus der Saison 2021 sind Rodney McLeod, Derek Barnett, Stephen Nelson, Ryan Kerrigan, Jenard Avery, Jordan Howard und Jason Crum.