November 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Neil Patrick Harris kritisierte online Nick Jonas mit der Bemerkung: „Wie kommen Prominente damit durch?

Fox News Flash top entertainment headlines of Oct. 26

Neil Patrick Harris löste aufgrund seiner Kommentare online eine Gegenreaktion aus Nick Jonas Während seines Auftritts 2015 in „The Wendy Williams Show“.

In einem Clip aus dem Interview gab der 49-jährige Schauspieler zu, dass er die heute 30-jährige Sängerin „bewundert“.

„Und er sah wirklich gut aus, bevor er irgendwie denken durfte, dass er gut aussah, und das war ein kleines Problem, man musste warten, bis er 19 bis 20 war, und dann war man so „Was ist los?“ Harris.

Harris machte die Bemerkungen während des „Hot Seat“-Segments der Show, nachdem Williams den Alaun „Wie habe ich deine Mutter kennengelernt“ gefragt hatte, der sein „Promi-Fan“ war, außer seinem Ehemann David Burtka.

Neil Patrick Harris wurde in den sozialen Medien wegen seiner Kommentare zu Nick Jonas im Jahr 2015 kontrovers diskutiert.
(Jimmy McCarthy/WireImage)

Nick Jonas wird 30: Seine Reise vom Bender-Jungen zum Papa-Mädchen

Harris antwortete: „David weiß das, also denke ich, es ist keine schlechte Sache zu sagen … Nick Jonas.“

Der „Jealous“-Sänger war zum Zeitpunkt von Harris‘ Auftritt in der Williams-Talkshow 23 Jahre alt, während der „Doogie Howser, MD“-Schauspieler 42 Jahre alt war.

Die Vertreter von Harris antworteten nicht sofort auf die Bitte von Fox News Digital um Stellungnahme.

Jonas war 12 Jahre alt, als er und seine Brüder Kevin und Joe die Boyband gründeten Die Jonas-Brüder im Jahr 2005. Sie erlangten zunächst Popularität durch ihren Auftritt auf dem Disney Channel und wurden nach der Veröffentlichung ihres zweiten selbstbetitelten Albums im Jahr 2007 berühmt.

Online-Kritiker haben Harris ‘Kommentare gesprengt, als der kürzlich erschienene Clip auf TikTok mit der Überschrift „Wie kommen Prominente mit solchen Kommentaren davon? Er war hier 42 Jahre alt“ gepostet wurde.

Siehe auch  Das Platin-Jubiläum von Königin Elizabeth II.: Abschlusszeremonie

Ein Social-Media-Nutzer schrieb: „Das ist völlig unangemessen“, während ein anderer sagte: „Neil macht immer etwas Problematisches.“

Und ein Kritiker fügte hinzu: „Ich mag seine Charaktere, aber er ist jemand … den ich mag.“

Ein anderer kommentierte mit einem ekelhaften Smiley-Emoji: „Das ist ekelhaft.“

Ein Nutzer schrieb: „Manchmal sollte man manche Dinge nicht laut sagen“, während ein anderer anmerkte: „Bro hat versucht, sich das mit ‚19 bis 20‘ einzuprägen.“

Jonas war 12 Jahre alt, als er und seine Brüder Kevin und Joe 2005 die Boyband The Jonas Brothers gründeten.

Jonas war 12 Jahre alt, als er und seine Brüder Kevin und Joe 2005 die Boyband The Jonas Brothers gründeten.
(Getty Images)

Einige Kritiker protestierten gegen die Reaktion des Studiopublikums auf Harris ‚Kommentare.

„Nicht die Menge lacht“, schrieb ein Benutzer und fügte ein Emoji eines grimmigen Smiley-Gesichts hinzu.

Ein anderer fügte hinzu: „Jesus. Das zweite unbeholfene Lachen aus der Menge. Schließlich hörten sie für eine Minute auf zu arbeiten.“

Einige Harris-Fans kamen jedoch zu seiner Verteidigung, als ein Benutzer schrieb: „Warum kommen sie damit nicht durch? Einfach zu sagen, dass dies keine Straftat ist.“

Klicken Sie hier, um unseren Entertainment-Newsletter zu abonnieren

„An diesem Kommentar ist nichts auszusetzen“, sagte ein anderer Fan.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Fans Harris ansprechen. Im Mai entschuldigte sich die zweifache Emmy-Gewinnerin nach einem Obsessiver Witz gemacht von Über den Tod von Amy Winehouse tauchte sie wieder auf.

Harris und Burtka präsentierten das Buffetgericht „The Corpse of Amy Winehouse“ nur wenige Monate nach ihrem Tod im Jahr 2011 auf einer Halloween-Party.

„Vor kurzem ist ein Foto von einer Halloween-Party aufgetaucht, die mein Mann und ich vor elf Jahren veranstaltet haben“, sagte Harris damals in einer Erklärung gegenüber Entertainment Weekly. „Es war damals unglücklich, und es ist immer noch unglücklich. Amy Winehouse war ein einmaliges Talent, und es tut mir leid, dass dieses Foto Schaden angerichtet hat.“

Siehe auch  Lea Michele übernimmt nach Beanie Feldsteins Tod die Hauptrolle in Funny Girl

KLICKEN SIE HIER FÜR DIE FOX NEWS APP