November 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

NASA, SpaceX-Mission: Astronauten kehren von der Internationalen Raumstation zurück

NASA, SpaceX-Mission: Astronauten kehren von der Internationalen Raumstation zurück

Melden Sie sich für den Wonder Theory-Newsletter von CNN an. Erkunden Sie das Universum mit Neuigkeiten über erstaunliche Entdeckungen, wissenschaftliche Fortschritte und mehr.



CNN

Vier Astronauten werden voraussichtlich am Freitag an Bord der SpaceX Crew Dragon-Kapsel gehen und von der Internationalen Raumstation nach Hause zurückkehren, womit sie ihren fast sechsmonatigen Aufenthalt an Bord des umlaufenden Labors beenden.

Die Astronauten – Jill Lindgren, Bob Hines und Jessica Watkins von der NASA sowie die italienische Astronautin Samantha Cristoforetti von der Europäischen Weltraumorganisation oder ESA – teilten eine Abschiedsumarmung mit anderen Astronauten auf der Raumstation und wurden gegen 10 Uhr an ihr Raumschiff gebunden. Osterzeit.

Das Raumschiff Crew Dragon hat seinen Andockhafen an der Internationalen Raumstation um 12 Uhr EST verlassen und wird seine Triebwerke mehrmals anzünden, um seine Höhe allmählich zu verringern. Am Freitagnachmittag soll es vor Florida schneien.

Die Besatzung sollte die Raumstation ursprünglich am Mittwochabend verlassen, aber die Erdbesatzungen zogen diesen Versuch zurück Unwetter. Stürme zerstörten auch einen zweiten Versuch, am Donnerstagmorgen zurückzukehren.

Ab Donnerstagnachmittag überwachte die NASA bestimmte Sprinklerstandorte der Besatzung auf mögliche Wetterprobleme und stellte fest, dass eine Kaltfront durch Florida zog, so die Erklärung. Wetterbeamte waren zuversichtlich, dass das Wetter am Freitag günstiger werden würde, wenn das Hochdrucksystem in das Gebiet eindringt.

Wetterverzögerungen sind üblich, wenn Raumfahrzeuge von der Raumstation starten oder zurückkehren, insbesondere wenn unvorhersehbare Stürme Startplätze vor Florida treffen.

Normalerweise ist es das Raumschiff Crew Dragon, das die Astronauten nach Hause bringt Sieben potenzielle Landezonen Vor der Küste von Pensacola, Tampa, Tallahassee, Panama City, Cape Canaveral, Daytona und Jacksonville.

NASA und SpaceX nehmen am Freitag Jacksonville ins Visier.

Diese Mission mit dem Namen Crew-4 stellte einen historischen Präzedenzfall dar, da Watkins die erste schwarze Frau war, die sich der Besatzung der Raumstation für einen längeren Aufenthalt anschloss.

Während ihres Aufenthalts führten die Astronauten wissenschaftliche Experimente durch, darunter Forschungen zum Anbau von Gemüse im Weltraum ohne Erde und zur Untersuchung der Auswirkungen der Raumfahrt auf den menschlichen Körper.

Diese Experimente sollen Astronauten helfen zu verstehen, wie sie eines Tages ihre eigene Nahrung anbauen könnten und wie ihre Körper bei Missionen tiefer in den Weltraum interagieren könnten, wie zum Beispiel den geplanten Artemis-Mondmissionen der NASA, sagte Watkins während einer Pressekonferenz letzte Woche.

„Es war großartig, in die Columbus-Einheit gehen zu können und die Blätter der Pflanzen und das Wachstum der Pflanzen zu riechen“, sagte Watkins gegenüber Reportern.

Cristoforetti, die 2014-2015 auf einer früheren Mission zur Raumstation war, ist die einzige Frau im Astronautenkorps der Europäischen Weltraumorganisation und sie selbst hat auf dieser Mission Geschichte geschrieben. Im vergangenen Monat übernahm sie als erste Europäerin die Position der Kommandantin der Raumstation.

Cristoforetti führte im Juli für seine Veröffentlichung auch einen Weltraumspaziergang durch kleiner Satellit Und die Arbeit besteht darin, einen neuen Roboterarm auf der Außenfläche der Raumstation zu installieren.

Siehe auch  Das Hubble-Teleskop beobachtet die „verborgene Galaxie“ hinter der Milchstraße