Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

MLB-All-Star-Liste: Kyle Schwarber von Phillies hinzugefügt, Zach Wheeler und Aaron Nola ignoriert

MLB-All-Star-Liste: Kyle Schwarber von Phillies hinzugefügt, Zach Wheeler und Aaron Nola ignoriert

Straße. Lewis – Kyle Schwarber, dessen Kraft im Juni dazu beigetragen hat, die Phillies-Saison anzukurbeln, wurde am Sonntag in die All-Star-Liste der National League berufen.

Schwarber, der von seinen Teamkollegen gewählt wurde, ist die zweite Wahl des Teams im MLB All-Star Game, das eine Woche später am Dienstag im Dodger Stadium ausgetragen wird. Es war Bryce Harper Zunächst zum Designated Hitter in NL gewählt Beim Fan-Voting wird er wegen eines gebrochenen linken Daumens nicht dabei sein können.

Schwarbers Wahl war keine Überraschung. An der Spitze der NL mit 28 Homeruns, zwei schüchtern von den New York Yankees, führt Aaron Judge die Tabellenführung an.

Überraschenderweise wird Schwarber beim All-Star-Spiel nicht von Zach Wheeler oder Aaron Nola begleitet. Keiner wurde ausgewählt, obwohl er in Fangraphs WAR auf den Plätzen vier und fünf für die NL-Startkrüge stand.

„Es ist offensichtlich immer etwas, was man in seinem Beruf sein möchte“, sagte Schwarber über seinen All-Star-Status. „Ich denke, es gibt viele All-Stars in diesem Raum, die es sehr verdient haben, und das ist irgendwie schade. Ich hoffe, sie schaffen es irgendwie.“

Schwarber erklärte, dass Wheeler, Nola, Seranthony Dominguez und Rhys Hoskins ihre Teamkollegen verdienen.

Der 29-jährige Schwarber stellte letztes Jahr mit Washington sein erstes All-Star-Team, spielte aber wegen einer Verletzung der rechten Oberschenkelmuskulatur nicht im Spiel. Er freut sich, Zeit zu haben, um das diesjährige Spiel zu spielen.

„Es ist sicherlich eine Ehre, die Phyllis zu vertreten“, sagte er. „Ich glaube nicht, dass ich ohne die Leute um mich herum, meine Teamkollegen und die Mitarbeiter hier wäre. Das ist etwas, das für alle im Raum herumhängt.“

Siehe auch  MLB, Players Association, diskutiert heute Abend weiterhin über den internationalen Draft / das Qualifikationsangebot

Schwarber wird eingeladen, am Abend vor dem Spiel am Home Run Derby teilzunehmen. Er zögert, ob er das tun wird.

„Ich bin jetzt in der Luft, ich sage 50-50“, sagte er. „Ich werde in den nächsten Tagen eine Entscheidung treffen. Ich möchte sehen, wie es meinem Körper geht. Es ist etwas von meiner Liste der Dinge. Ich habe es 2018 einmal gemacht und es macht Spaß. Aber es ist auch stressig. Sie wiegen die Profis und Nachteile.“

Schwarber unterzeichnete im März einen Vierjahresvertrag über 78 Millionen US-Dollar bei den Phillies und hatte durch seine Leistung und Führung in seiner ersten Saison in Philadelphia einen großen Einfluss auf den Verein.

Nach einem langsamen Start explodierte es im Juni. Er packte 12 Homeruns und fuhr in 27 Läufen, erzielte dabei einen OPS von 1.065 und wurde zum NL-Spieler des Monats ernannt. Die Phils stiegen im Juni auf 19-8 und stiegen von acht toten Spielen unter 0,500 auf drei aktive Spiele. Die heiße Phase des Teams setzte sich bis in den Juli hinein fort. Die Phils sind 6-3 in diesem Monat und dominieren den dritten und letzten Wildcard-Platz der NL, während das Spiel über die Cardinals fortschreitet.

Wheeler, Zweiter des letztjährigen NL Cy Young Award, hat eine weitere großartige Saison. Das Laufen in 14 Läufen ist ab diesem Monat nicht mehr als zwei Runden erlaubt und belegt den 5. Platz in der NL in ERA (2,46) und den 10. Platz in WHIP (1,05).

Wheelers Körpersprache deutet eine gewisse Enttäuschung darüber an, nicht für das Team ausgewählt worden zu sein.

Siehe auch  Hawks-Gerüchte: Murray, Durant, Collins, Hunter

„Es hätte ein Privileg sein können“, sagte er. „Aber das ist es. Ich werde Zeit mit meiner Familie verbringen.“

Wheeler kann weiterhin als Füllmittel gewählt werden. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Schützen aufgrund ihrer Arbeitsbelastung in den Tagen vor dem Event aus einem All-Star-Spiel aussteigen.

Nola, die sich am Montagabend für die Phillies gegen die Cardinals beworben hat, belegt mit einem ERA von 3,15 den 14. Platz in der Liga, ist aber Zweiter in Innings (Punktzahl 111), in Schlägen (120) und Vierter in WHIP (0,93).

Abonnieren Sie den Phillies Talk: Apple-Podcast | Google Apps | spotify | Hefter | Artikel 19 | Auf YouTube ansehen