Oktober 8, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Mitglieder der königlichen Familie treffen mit dem Tod von Königin Elizabeth II. in Balmoral Castle ein

Mitglieder der königlichen Familie treffen mit dem Tod von Königin Elizabeth II. in Balmoral Castle ein

Eine Flotte von Autos mit Prinz William, Prinz Andrew, Prinz Edward und seiner Frau Sophie, Gräfin von Wessex, traf Stunden vor der Ankündigung des Palastes in Balmoral Castle ein. Königin Elizabeth II. ist am Donnerstagnachmittag gestorben.

Das Flugzeug mit der königlichen Familie landete am Donnerstag vor 16 Uhr Ortszeit am Flughafen Aberdeen und etwa eine Stunde später am Haus der Königin. Charles, der jetzt König istEr war mit seiner Frau Camilla und seiner Schwester Prinzessin Anne bereits in Schottland und war am Donnerstag zuvor in Balmoral Castle eingetroffen.

Sie strömten auf das Anwesen, nachdem der Palast sagte, die Königin stehe unter ärztlicher Aufsicht, weil die Ärzte sich Sorgen um ihre Gesundheit machten. Ihr Tod wurde gegen 18:30 Uhr Ortszeit bekannt gegeben.

Prinz Harry, der später am Donnerstag bei einer Wohltätigkeitsgala in London auftreten sollte, sagte den Auftritt ab und war separat auf dem Weg nach Schottland.

Polizisten bewachen Schloss Balmoral
Prinz Edward und Prinz Andrew kommen am 8. September 2022 in Balmoral, Schottland, in Balmoral Castle an, inmitten von Bedenken hinsichtlich der Gesundheit von Königin Elizabeth.

Russell Cheney/Reuters


Unterdessen begannen sich Menschenmassen vor dem Buckingham Palace in London zu versammeln. Hunderte von Menschen, von denen viele Regenschirme trugen, versammelten sich auf den Steinstufen vor der königlichen Residenz, Dutzende andere standen neben den Toren, viele Menschen starrten durch sie hindurch. Am Himmel ist ein Regenbogen zu sehen.

Regenbogen über dem Buckingham Palace
Menschen versammeln sich, als am 8. September 2022 in London, England, ein Regenbogen vor dem Buckingham Palace zu sehen ist. Der Buckingham Palace gab heute eine Erklärung ab, in der es heißt, dass Queen Elizabeth aufgrund von Bedenken hinsichtlich ihrer Gesundheit unter ärztlicher Aufsicht stehe.

Samir Hussain/WireImage über Getty Images


„Die Königin ist heute Nachmittag friedlich in Balmoral gestorben. Der König und die Königin werden heute Abend in Balmoral bleiben und morgen nach London zurückkehren“, sagte der Palast in einer Erklärung.

Das Der 96-jährige Monarch Sie zog sich am Mittwoch aus einem hypothetischen Ereignis zurück und die Ärzte rieten ihr, sich auszuruhen.

Einen Tag zuvor traf sie sich Die neue britische Premierministerin Liz Truss in Balmoral. Ein vom Versammlungspalast veröffentlichtes Foto zeigte den König, der schwach, aber aufmerksam und lächelnd aussah.

Die Queen leidet seit Ende letzten Jahres an gesundheitlichen Problemen, die laut Palast vor allem ihre Bewegung beeinträchtigen Minimiere öffentliche Auftritte und Wechselwirkungen.

Siehe auch  Sydneys Strände schließen nach dem ersten tödlichen Hai-Angriff seit 60 Jahren