Mai 21, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Mindestens drei russische Militärhubschrauber wurden bei einem ukrainischen Überfall auf den Flughafen Cherson in die Luft gesprengt

A satellite image shows a plume of smoke rising from the Kherson International Airport on Tuesday, March 15. When zoomed in, the images show a number of helicopters on fire.
Ein Satellitenbild zeigt eine Rauchwolke, die am Dienstag, dem 15. März, vom Kherson International Airport aufsteigt. Beim Vergrößern zeigen die Bilder eine Reihe von Hubschraubern in Flammen. (Planet Labs, BBC)

Neue Satellitenbilder von Planet Labs zeigten, dass die ukrainische Armee am Dienstag mehrere russische Militärhubschrauber am Kherson International Airport zerstört hat.

Auf einem Satellitenbild stieg eine große schwarze Rauchwolke vom Flughafen auf, als mehrere Hubschrauber Feuer fingen.

In einem vergrößerten Teil des Bildes sind brennende Helikopter zu sehen.
In einem vergrößerten Teil des Bildes sind brennende Helikopter zu sehen. (Planet Labs, BBC)

Es ist der verheerendste Angriff der ukrainischen Armee gegen russische Hubschrauber während des Krieges, bei dem mindestens drei russische Hubschrauber auf dem Flughafen verbrannt oder zerstört wurden.

Auch Militärfahrzeuge, die in der Nähe des Flughafens gesehen wurden, wurden getroffen.

Eine große Rauchwolke stieg vom Flughafen auf.
Eine große Rauchwolke stieg vom Flughafen auf. (aus Telegramm)

Ein weiteres Bild, das von einer Drohne aufgenommen wurde, die über das nahe gelegene Dorf Kumisani fliegt, zeigt ebenfalls große Rauchwolken, die vom Flughafen aufsteigen.

CNN hat das Bild geolokalisiert und validiert.

Der Militärschlag auf dem Flugplatz wurde vom Fire Resources Management Information System (FIRMS) der NASA erfasst, das Großbrände auf der ganzen Welt verfolgt.

Laut sensorischen Daten, die von FIRMS gesammelt wurden, fand der Militärschlag gegen 13:42 Uhr Ortszeit statt.

Ein Satellitenbild von Maxar Technologies zeigt am Montag mehrere russische Militärhubschrauber auf dem Rollfeld.
Ein Satellitenbild von Maxar Technologies zeigt am Montag mehrere russische Militärhubschrauber auf dem Rollfeld. (Maxar-Technologien)

Die Satellitenbilder von Maxar Technologies vom Montag zeigten eine Reihe russischer Militärhubschrauber auf der Landebahn des Kherson International Airport. In der Umgebung wurden auch Dutzende Militärfahrzeuge gesehen.

Siehe auch  Anführer der Separatisten haben ihre Videoappelle vorab aufgezeichnet, Metadaten erscheinen