Juni 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Live – Informationen TF1 / LCI – Impfstoffgenehmigung: Der Gesetzentwurf wurde nächste Woche vorgelegt

Omigron und Jahresabschlusspartys

Am Dienstagmorgen schätzte der Regierungssprecher von France 2, Gabriel Attle, dass die Omigran-Variante „die Karten änderte“, wenn sich die Feiertage zum Jahresende näherten. „Es ist sehr ansteckend, sein Fortschreiten ist blitzschnell“, fügt er hinzu und erinnert daran, dass es „70% schneller in Körperzellen wächst als frühere Varianten“. „Die Zahl der Fälle verdoppelt sich alle zwei bis drei Tage.“

Er hoffe jedoch, dass die Regierung das neue Jahr mit den bereits ergriffenen Maßnahmen feiern könne. „Wir haben bereits am 31. Dezember Maßnahmen angekündigt: Verbot von großen Versammlungen, einschließlich des Verkaufs von Spirituosen auf der Straße … Wir fordern so wenig Kontakt wie möglich“, sagte er.

In Bezug auf Weihnachten sagte der Sprecher, er habe Vertrauen in die Franzosen, die bereits im vergangenen Jahr ihr Vorbild gezeigt haben. „Man muss sehr vorsichtig sein, sein Haus möglichst regelmäßig lüften, möglichst viele Masken tragen, gerade wenn man älter ist, im Zweifelsfall prüfen“, erklärt er.

„Wenn wir feststellen, dass es eine sehr starke Wiederaufnahme der mit der Omigron-Variante verbundenen Epidemie gibt, werden wir über die bereits angekündigten Maßnahmen hinausgehen“, stellt er jedoch unter Berufung auf „die Verantwortung der Franzosen“ fest.

Siehe auch  Neue nächtliche Spannungen in Kiew, die EU verschärft ihren Ton gegenüber Russland