Oktober 5, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Laut US-Geheimdiensten wurde den russischen Streitkräften befohlen, in die Ukraine einzumarschieren

Mehrere US-Medien haben berichtet, dass die Vereinigten Staaten darüber informiert wurden, dass russische Befehle für eine Invasion der Ukraine erteilt wurden.

Die Vereinigten Staaten haben gesagt, Russland sei befohlen worden, in die Ukraine einzumarschieren, wobei mehrere US-Medien am Sonntag ungenannte Geheimdienstquellen zitierten.

Diese Informationen hätten Präsident Biden dazu veranlasst, „nachdrücklich“ zu sagen, dass Putin beschlossen habe, die Ukraine am Freitag anzugreifen. Washington PostWeitergabe dieser Informationen an anonyme Quellen ohne direkten Bezug.

Auf Anfrage unserer Kollegen von der AFP haben das Weiße Haus, das Pentagon und das Außenministerium diese Informationen, die von anderen amerikanischen Medien veröffentlicht wurden, weder bestätigt noch dementiert.

Die Bewegung der Truppen wurde mehrere Tage lang beobachtet

Am Freitag bestätigte ein Beamter des Pentagon, dass mehr als 40 % der an den Grenzen der Ukraine konzentrierten russischen Truppen jetzt angegriffen würden, und stellte fest, dass die Phase der von Russland angeführten Instabilität im Land „begonnen“ habe.

Der Beamte sagte, dass die Bewegung russischer Truppen in Richtung der ukrainischen Grenze seit Mittwoch beobachtet werde.

Washington warnt seit Wochen davor, dass Russland einen Zwischenfall an der ukrainischen Grenze verursachen wird, um seine Invasion in der Ukraine zu rechtfertigen. Am Sonntag bekräftigte Diplomatenführer Anthony Blingen, dass „alles“ darauf hindeutet, dass Russland „kurz davor“ stehe, die Ukraine zu besetzen.

Russland bestreitet jeden Aggressionsplan, fordert aber Garantien für seine Sicherheit, wie den Rückzug der NATO aus Osteuropa, von denen viele vom Westen abgelehnt wurden.

Siehe auch  Ernest Shackletons Entdeckung der Ausdauer erschüttert die Antarktis