Dezember 5, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Laut Joe Biden erfüllen Schweden und Finnland „alle Kriterien“, um der NATO beizutreten

https://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.pnghttps://assets-decodeurs.lemonde.fr/redacweb/ukraine-cartes-infographie/derniere-maj-ukraine-avancee-russe.png30Status auf der KarteHineinzoomen

Umfeld

Live moderiert von Solène L’Hénoret und Eléa Pommiers

Titelbild: US-Präsident Joe Biden (Mitte), der finnische Präsident Saul Ninisto (links) und die schwedische Premierministerin Magdalena Anderson am 19. Mai 2022 im Weißen Haus. Andrew Hornick/AB

Beiträge zu diesem Livestream wurden vorübergehend deaktiviert.

  • Moskau kündigte die Räumung am Donnerstag an Fünf portugiesische Botschafter, Als Vergeltung für die zehn russischen Botschafter, die von Lissabon nach der russischen Invasion in der Ukraine beschlossen wurden. Der Kreml hatte am Mittwoch die Ausweisung von 34 französischen Diplomaten, 24 italienischen Botschaftern und 27 spanischen Botschaftern angekündigt.
  • Wie das russische Verteidigungsministerium am Donnerstag mitteilte, versteckten sich 1.730 ukrainische Soldaten in der Stahlbasis Asowstal. Wie Mariupol Erst am Montag aufgegeben. In der Region Luhansk im Donbass wurden mindestens ein Dutzend Menschen getötet und vierzig verletzt. Siwerodonezk.
  • Russland hat angekündigt, die Beziehungen zur Ukraine abbrechen zu wollen Sein Kernkraftwerk SaporischschjaDas größte in Europa, besetzt vom russischen Militär, es sei denn, Kiew bezahlt Moskau für den produzierten Strom.
  • Die ukrainische Staatsanwaltschaft forderte am Donnerstag eine lebenslange Haftstrafe – die Höchststrafe. Der erste russische Soldat hat in Kiew versucht, Kriegsverbrechen zu begehen. Vadim Sichimarine, ein 21-jähriger Offizier ohne Lizenz, wird beschuldigt, Ende Februar einen Zivilisten erschossen zu haben.
  • Joe Biden war heute in Washington zu Gast. Die schwedische Premierministerin Magdalena Anderson und der finnische Präsident Saul NinistoDie beiden Länder müssen erneut ihre begeisterte Unterstützung für den Beitritt zur Nordatlantikpakt-Organisation (NATO) unter Beweis stellen.
  • Bundeskanzler Olaf Scholes Die Ukraine sagte, sie sei nicht dafür, A „Abkürzung“ Mit dem Ziel, der Europäischen Union beizutreten, a „Sechs Länder des Westbalkans müssen fair sein“ Diejenigen, die schon lange wollten.
  • Die großen Geldverdiener von G7 Die Deutschen haben sich heute in Deutschland versammelt, um zu versuchen, die Finanzen der Ukraine zu stabilisieren und die Folgen des Krieges auf die Weltwirtschaft abzuschätzen: Inflation ist insbesondere mit der Gefahr steigender Lebensmittelpreise, der Lebensmittelkrise und der hohen Schuldenlast vieler Entwicklungsländer verbunden .
  • Ehemaliger Bundeskanzler Heckhard SchröderAls Putin-naher ehemaliger Staatschef mit mehreren Mandaten in russischen Unternehmen verlor er einen Teil seiner Vorteile, als er den Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages informierte, darunter auch die Vergabe von Ämtern.
Siehe auch  Wladimir Putin befahl, die Kämpfe am ersten Tag der Lugano-Konferenz zum Wiederaufbau des Landes fortzusetzen.

Lesen Sie unsere Artikel, Analysen und Berichte zum Krieg in der Ukraine

Verschlüsselungen. Russland weist 34 französische Botschafter aus, nachdem die Gespräche zwischen Putin und Macron ins Stocken geraten sind

Beschreibung. Sechs Monate, in denen Finnland und Schweden in die Hände der NATO gedrängt wurden

Analyse. Die Türkei profitiert von ihrer Unterstützung für Schweden und Finnland, Kandidaten für den NATO-Beitritt

Beschreibung. GPA: Improclio, nachdem ukrainische Leihmütter in Frankreich geboren wurden.

Beschreibung. Militärhilfe: EU „wird Ukraine nicht destabilisieren“

Beschreibung. In Russland wurden Militärbüros mit Molotow-Cocktails angegriffen

Beschreibung. Der Regen von Brandbomben auf die Azovstal-Fabrik wurde verboten

Schaut euch unseren Live-Stream von gestern an In diesem Link.