Juli 12, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Lauri Markkanen-Transfergerüchte: Kings „kurz vor einer Einigung“, inmitten der Begeisterung über Warriors und Spurs | Neuigkeiten, Ergebnisse, Veranstaltungen, Statistiken und Gerüchte

Lauri Markkanen-Transfergerüchte: Kings „kurz vor einer Einigung“, inmitten der Begeisterung über Warriors und Spurs |  Neuigkeiten, Ergebnisse, Veranstaltungen, Statistiken und Gerüchte
SACRAMENTO, CA – 16. DEZEMBER: Lauri Markkanen #23 der Utah Jazz versucht, den Ball während des Spiels gegen die Sacramento Kings am 16. Dezember 2023 im Golden 1 Center in Sacramento, Kalifornien, zu passen.  HINWEIS FÜR DEN BENUTZER: Der Benutzer erkennt ausdrücklich an und stimmt zu, dass er durch das Herunterladen und/oder Verwenden dieses Bildes den Bedingungen der Getty Images-Lizenzvereinbarung zustimmt.  Obligatorischer Urheberrechtshinweis: Copyright 2023 NBAE (Foto von Rocky Widner/NBAE über Getty Images)

Rocky Weidner/NBAE über Getty Images

Laut Jake Fisher von Yahoo Sports standen die Sacramento Kings Berichten zufolge kurz davor, einen Tausch für den Utah-Jazz-Star Lauri Markkanen abzuschließen.

„Soweit ich weiß, waren die Kings Anfang dieser Woche kurz davor, eine Einigung zu erzielen“, sagte er während einer Pressekonferenz am Mittwoch. Ein Raum ohne Deckung „Ich denke schon, basierend auf den Gesprächen, die ich geführt habe. Ich kann nicht viel mehr sagen, aber es gab Anrufe, die ich mit Leuten in der NBA geführt habe, die darauf hindeuteten, dass die Gespräche dort legitim waren.“

Er fügte hinzu, dass sowohl die Golden State Warriors als auch die San Antonio Spurs Interesse bekundet hätten, aber Utah „macht sein Geschäft mit einer 10-prozentigen Chance, dass sie ihn bewegen.“

Nachdem Mikal Bridges zu den New York Knicks wechselte und Paul George bei den Philadelphia 76ers unterschrieb, wurde Markkanen zu einem heißen Namen in der NBA-Gerüchteküche.

Sacktown Sports 1140 @Sacktown 1140

entsprechend @TjonesonthenbaDie Kings scheinen „sehr interessiert“ an Lauri Markkanen zu sein.
„Sacramento hat nach Ansicht der Kings ein starkes Angebot an den Vorstand.“ pic.twitter.com/EsY9HS4WcD

Chris Haynes von TNT Sports sagte am Dienstag, dass die Warriors der „Aggressor“ bei der Verfolgung von Markkanen seien, aber die Spurs seien „auch mit von der Partie“.

„Für den Kader der Warriors wird es sehr schwierig sein, diesen Deal durchzusetzen und die Jazz zur Zustimmung zu bewegen“, sagte er. „Es würde mich interessieren, wie sie es machen. Aber weißt du, Danny? [Ainge]„Er sehnt sich nach Erstrunden-Picks. Was können die Warriors tun, um die nötigen Picks zu landen?

Aber ob die Jazz daran interessiert sind, Markkinen zu verpflichten, ist eine ganz andere Frage. Viele Berichte deuten darauf hin, dass der Jazz ein Angebot braucht, das er absolut nicht ablehnen kann.

Es gibt einen Grund, warum diese Teams Markkanen wollen. Der 27-Jährige hat sich zu einem der besten Spieler der NBA entwickelt und erzielte in der vergangenen Saison durchschnittlich 23,2 Punkte, 8,2 Rebounds und zwei Assists, während er 39,9 Prozent seiner 3-Punkte-Würfe erzielte. Er war 2022–23 ein All-Star und machte in seinen beiden Saisons bei den Jazz große Fortschritte.

Es ist leicht zu erkennen, wie er zu den Warriors passen würde, die nach dem Verlust von Klay Thompson in dieser Saison von einem weiteren Star neben Stephen Curry profitieren könnten. Markkanens Fähigkeit, das Feld zu dehnen, wird in der Offensive von Steve Kerr gut funktionieren, da er Thompsons Schlag auf Platz zwei durch einen Stretch 4 ersetzen wird.

In der Zwischenzeit suchen die Kings nach einem dritten Star, der neben DeAaron Fox und Domantas Sabonis spielt, obwohl die Jazz möglicherweise Keegan Murray in einen solchen Deal einbeziehen möchten, was die Kings zögern lassen könnte. Mit gerade einmal 23 Jahren erzielte Murray in der vergangenen Saison einen Homerun (15,2 Punkte pro Spiel) und kommt im Laufe seiner Karriere auf einen Drei-Punkte-Durchschnitt von 38,4 %.

Die Kings hatten bereits eine arbeitsreiche und starke Nebensaison, indem sie Malik Monk erneut verpflichteten, Devin Carter mit dem 13. Gesamtpick verpflichteten und Jalen McDaniels im Zuge eines Tauschs übernahmen. Die Verpflichtung von Markkanen würde die Saisonpause auf ein neues Niveau heben, obwohl die Trennung von Murray ein zu hoher Preis wäre.

Siehe auch  4. Runde der PGA Championship live: Wer wird sich an die Spitze der Bestenliste setzen?