August 12, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Langjähriger Berater von Viktor Orban tritt wegen „reiner Nazi-Redens“ zurück | Ungarn

Langjähriger Berater von Viktor Urban Er trat aus Protest gegen eine „reine Nazi-Rede“ des ungarischen Ministerpräsidenten zurück, die „Goebbels-würdig“ sei.

Zsuzsa Hegedos, eine der dienstältesten Beraterinnen Orbáns, kennt den Ministerpräsidenten seit 2002 und bezeichnete ihr Verhältnis zu ihm als herzlich. Allerdings in ihrem Rücktrittsschreiben – veröffentlicht von der ungarischen Nachrichtenagentur hvg.hu Am Dienstag sagte sie, sie fühle sich mit Orbáns „illiberaler Wende“ in den letzten Jahren zunehmend unwohl.

Orbán hat seit 2015 Anti-Einwanderungs-Rhetorik zu einem zentralen Bestandteil seiner politischen Plattform gemacht, wobei er oft rechtsextreme Sprache verwendet, aber Rede vom Samstag – wo er sich gegen „rassische Promiskuität“ aussprach – war er selbst nach seinen Maßstäben ein Extremist.

In der Rede sagte Orban, dass die Vermischung von Europäern akzeptabel sei, aber dass die Vermischung von Europäern mit Nichteuropäern Menschen „gemischter Rassen“ erzeuge.

„Wir sind bereit, uns miteinander zu vermischen, aber wir wollen nicht Menschen gemischter Rassen werden“, sagte Urban. Er fügte hinzu, dass die Länder, die dies für akzeptabel hielten, „keine Länder mehr seien“.

Hegedus sagte, sie habe den Premierminister lange Zeit gegen Vorwürfe des Antisemitismus verteidigt, halte seine jüngste Rhetorik jedoch für unhaltbar. „Es tut mir zutiefst leid, dass mich eine so schändliche Haltung gezwungen hat, unsere Beziehung zu beenden“, schrieb sie.

Orbáns Büro veröffentlichte seine Antwort an Hegedüs, in der er ihren Rücktritt akzeptierte, aber bestritt, ein Rassist zu sein.

„Sie können mir nach 20 Jahren Zusammenarbeit nicht ernsthaft vorwerfen, ich sei rassistisch, Sie wissen es besser als jeder andere Ungarn Meine Regierung verfolgt eine Null-Toleranz-Politik gegenüber Antisemitismus und Rassismus.“

Siehe auch  Wahlen in Frankreich: Macron und Le Pen machen sich in den letzten Stunden des Wahlkampfs auf den Weg | Französische Präsidentschaftswahl 2022

Abonnieren Sie die erste Ausgabe, unseren kostenlosen täglichen Newsletter – jeden Wochentag morgens um 7 Uhr GMT

Orbáns Rede, die er bei einer Veranstaltung in Beli ósnad, Rumänien, hielt, wo er traditionell eine jährliche Grundsatzrede gehalten hatte, löste in Ungarn und im Ausland eine sofortige Gegenreaktion aus.

Solche Kritik ist nichts Neues, und Orbán lebt von seiner Darstellung als Kämpfer gegen die sogenannte politische Korrektheit und die europäischen liberalen Eliten. Grundsätzliche Rücktritte aus seinem engeren Kreis sind jedoch äußerst selten und zeigen, dass selbst in Teilen der Rechten Bedenken hinsichtlich der Entwicklung seines Rassendiskurses bestehen.

Nächste Woche soll Urban nach Dallas reisen, wo er CPAC Texas, eine Versammlung amerikanischer Konservativer, eröffnen wird. Urban zählt den ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump zu seinen vielen Bewunderern auf der amerikanischen Rechten.