August 12, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Krieg in der Ukraine: „Russisches Militär in schrecklichem Zustand“, General der US-Armee sagt, „Himars-Raketenwerfer haben das Spiel verändert“

Die mächtigen US-Himars-Raketenwerfer fügen dem russischen Militär schwere Verluste zu.

Der pensionierte US-Armeegeneral Mark Hertling sagte am Samstag, dass die Ukraine mit hochmobilen Artillerie-Raketensystemen (HIMARS) versorgt wird, um den Kampf gegen die russische Aggression zu unterstützen. „Der Spielwechsler“Jetzt behaupten sie, die russische Armee zu sein „In erbärmlichem Zustand“.

Die Erklärung kam einen Tag, nachdem das Weiße Haus weitere 270 Millionen Dollar an Hilfsgeldern für die Ukraine angekündigt hatte.Einsatz von vier zusätzlichen Himars-Raketenwerfern. Es wird angenommen, dass diese Raketensysteme entscheidend dazu beitragen, dass die ukrainischen Streitkräfte die russische Armee abwehren.

„Russland ist in einer bedauernswerten Position und hat verloren“

„Für Himars – weniger Runden, größere Reichweite, punktgenaue Genauigkeit – ist es ein Game-Changer“, twitterte Mark Hertling am Samstag in einem langen Thread, der eine Analyse des Kampfes bot. Er schrieb auch: „Russland ist in einem traurigen Zustand Und verlieren„Die Ukraine gewinnt im Kampf.“. Der pensionierte General diente zuvor als Kommandant der US-Streitkräfte in Europa.

Was HIMARS betrifft – mit weniger Runden, größerer Reichweite, punktgenauer Genauigkeit – es ist ein Spielveränderer.

Aber … mein Lieblingsärgernis (an Reporter und andere):

„Herausnehmen“ bezieht sich auf Partnersuche.
„Take down“ bezieht sich auf Wrestling.

HIMARS zerstören Dinge, töten Menschen. Wir müssen diese Begriffe verwenden. 10/ pic.twitter.com/BvvVQ6mZkR

– Mark Hertling (@MarkHertling) 23. Juli 2022

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Beunruhigt durch US-HIMARS im Donbass befiehlt Moskau vorrangige Angriffe auf diese Langstreckenraketen

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Haben die USA mit Himars-Raketenwerfern endlich Raketen mit einer Reichweite von 300 km nach Kiew geliefert?

Siehe auch  Das erste Bild des James-Webb-Weltraumteleskops wird veröffentlicht

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Russland droht, den Konflikt über den Donbass hinaus auszuweiten, wenn die Ukraine Langstreckenwaffen wie Himars bekommt

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Das russische Militär sagt, es habe innerhalb von zwei Wochen vier US-Himars-Raketenwerfer zerstört

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Die USA kündigen zusätzliche Hilfe in Höhe von 270 Millionen US-Dollar für Kiew an, darunter 4 neue Himars-Raketenwerfer.

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Bei einem ukrainischen Angriff mit Himars-Raketenwerfern werden im Donbass zwei Zivilisten getötet

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Das ukrainische Militär kündigt die Ankunft von M270-Mehrfachraketenwerfern an, die doppelt so stark sind wie Himars.

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: US-Soldaten bemannen Raketenwerfer von Himars?

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Die USA Himars-Raketenwerfer verleihen den ukrainischen Streitkräften Flügel. Sie greifen erstmals Luhansk an und zerstören neue Munitionsdepots.