Dezember 7, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Krieg in der Ukraine: Amerikaner drängen Indien und China, Putin unter Druck zu setzen, um eine Atomkatastrophe zu vermeiden

Die USA haben zwei asiatische Giganten gebeten, beim russischen Präsidenten zu intervenieren.

Sie sagten Herrn, wie verheerend der Einsatz von Atomwaffen wäre. Putin kann informiert werden.Ein US-Beamter glaubt.

Laut der amerikanischen Online-Zeitung PolitikBeamte der Biden-Regierung haben Länder im Indopazifik-Raum, darunter Indien und China, zwei Giganten der letzten Tage, aufgefordert, Druck auf Wladimir Putin auszuüben.

Die Amerikaner hoffen, dass diese beiden Verbündeten Russlands, die den Einmarsch in die Ukraine nie öffentlich verurteilt haben, den russischen Präsidenten davon überzeugen können, auf Atomschläge zu verzichten. So vermeidet man die Hauptangst der Westler: eine nukleare Katastrophe.

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Putins nukleare Drohungen, Wolodymyr Selenskyj glaubt nicht, aber Washington sagt, „nimmt sie ernst“

Schwere wirtschaftliche und diplomatische Folgen

Der Einsatz solcher Waffen hätte schwerwiegende wirtschaftliche und diplomatische Folgen für Russland, argumentieren Washingtoner Diplomaten.

Letzterer glaubt, dass die Positionen des chinesischen Präsidenten Xi Jinping und des indischen Premierministers Narendra Modi einen besonders großen Einfluss auf Putin haben sollten.

Der Präsident und andere hochrangige russische Beamte haben in den letzten Tagen neue – zunehmend kriegerische – Drohungen ausgesprochen, dass Russland den Einsatz von Atomwaffen in Betracht ziehen wird, wie die Russen dies sagen. Die USA und die NATO nutzen die Ukraine, um Russland anzugreifen.

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: „Russland kann Atomwaffen einsetzen“, um „annektierte Gebiete“ zu verteidigen, droht der ehemalige russische Präsident Dmitri Medwedew

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Selbst wenn Russland Atomwaffen einsetzt, werden die Westler nicht eingreifen, weil sie „nicht in einer nuklearen Katastrophe umkommen“ wollen, sagt Dmitri Medwedew

Siehe auch  Was ist ein „False-Flag“-Angriff?

„Sprechen Sie mit einer Stimme gegen den Einsatz von Atomwaffen in der Ukraine“

„Wir haben in vielen Gesprächen mit Ländern in der indopazifischen Region – Verbündeten, Partnern oder anderen – betont, wie wichtig es ist, mit einer Stimme gegen den Einsatz von Atomwaffen in der Ukraine zu sprechen.“Das versichert ein anonymer hochrangiger US-Beamter, der von Politico zitiert wird.

Weiterlesen:
Krieg in der Ukraine: Die Nato droht mit Vergeltung wegen „vorsätzlicher Sabotage“ der Nord-Stream-Gaspipelines