Juni 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kim Kardashians Traum, an den Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum teilzunehmen, zerplatzte

Ungebeten: Kim Kardashians Traum, an den offiziellen britischen Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum teilzunehmen, zerplatzte

Exklusive Verachtung für die Promi-Königin: Der Buckingham Palace weist die Bitten von Kim Kardashian zurück, an der offiziellen Platin-Jubiläumsparty teilzunehmen, nachdem der Star mit Freund Pete Davidson nach London geflogen war, um zu feiern

  • Die Besetzung des 41-jährigen Stars, der diese Woche mit seinem Freund Pete Davidson, 28, in Großbritannien gelandet war, bat um Tickets für das Platinkonzert am Samstag.
  • Aber der Buckingham Palace lehnte das amerikanische Paar ab, ebenso wie der BBC-Publizist, der die Show ausstrahlen wird
  • Eine Quelle sagte, Kim versuche, Tickets auf andere Weise zu bekommen – und sagte sogar, es mache ihr nichts aus, wenn Tickets „keine VIPs“ seien.
  • Größen wie Quinn, Diana Ross und Neil Rodgers werden an der Veranstaltung teilnehmen, während Sir David Attenborough und David Beckham auftreten werden.
  • Ungefähr 10.000 Tickets wurden durch allgemeines Wahlrecht zugeteilt, und 7.500 wurden an Schlüsselkräfte verteilt, die in den Streitkräften, Freiwilligen und Wohltätigkeitsorganisationen dienen
  • Die neuesten Platin-Jubiläumsnachrichten, wenn die Königin 70 Jahre ihres Dienstes feiert

Kim Kardashians Traum, an den offiziellen Feierlichkeiten zum Platin-Jubiläum in Großbritannien teilzunehmen, wurde zerstört.

Beamte des Buckingham Palace lehnten ihre Bitte ab, an der Platinparty des Palastes am Samstag teilzunehmen.

Vertreter des 41-jährigen Stars, der diese Woche mit seinem Freund Pete Davidson, 28, in Großbritannien gelandet ist, haben Tickets angefordert.

Aber der Buckingham Palace lehnte das amerikanische Paar ab, ebenso wie der Publizist bei der BBC, die die Show ausstrahlen würde.

Kim war so entschlossen, daran teilzunehmen, dass eine Quelle der Daily Mail mitteilte, sie versuche, auf andere Weise Tickets zu bekommen – und sagte sogar, es würde ihr nichts ausmachen, wenn die Tickets „keine VIPs“ wären.

Sie sagten: Kim wird selten von Veranstaltungen abgewiesen, daher war dies sehr überraschend, zumal sie Großbritannien nicht oft besucht.

Kim und Beth lieben die königliche Familie und möchten wirklich ein Teil dieser besonderen Feier sein.

Abgelehnt: Beamte des Buckingham Palace lehnten ihre Bitte ab, am Samstag an der Platinum Gala des Palastes teilzunehmen (LR Wueen Elizabeth, Prinz Louis, Kate Middleton, Prinzessin Charlotte, Prinz George, Prinz William)

Abgelehnt: Beamte des Buckingham Palace lehnten ihre Bitte ab, am Samstag an der Platinum Gala des Palastes teilzunehmen (LR Wueen Elizabeth, Prinz Louis, Kate Middleton, Prinzessin Charlotte, Prinz George, Prinz William)

Größen wie Quinn, Diana Ross und Neil Rodgers werden an der Veranstaltung teilnehmen, während Sir David Attenborough und David Beckham auftreten werden.

Etwa 10.000 Eintrittskarten wurden über das allgemeine Wahlrecht zugeteilt, und 7.500 Eintrittskarten wurden an Schlüsselkräfte verteilt, die in den Streitkräften, Freiwilligen und Wohltätigkeitsorganisationen dienen.

Es wird erwartet, dass Mitglieder der königlichen Familie im Namen der Königin teilnehmen, die „in vollem Gange“ ist, aber im Fernsehen von Schloss Windsor aus zu sehen sein wird.

Anfang dieser Woche wurden Kardashian und Davidson beim Abendessen im River Cafe im Westen Londons und beim Einkaufen in Mayfair gesehen.

Kims Vertreter lehnten eine Stellungnahme ab.

Der Reality-Star und ihr Komiker-Liebhaber kamen in den letzten Tagen in Großbritannien an und kauften am Dienstag Schmuck bei Mayfair in London.

Das Paar genoss nach seiner Landung in Großbritannien auch eine regelmäßige Verabredungsnacht im River Café in London.

Ob die Jubiläumsfeierlichkeiten der einzige Grund für die Reise des Paares nach London waren, ist unklar.

Saturday Night Live-Star Pete ist dank seiner Beziehung zu Superstar Kim auf der ganzen Welt bekannt geworden.

Sie schwiegen über den Status ihrer Beziehung, bis Pete den Medienmogul im Februar in einem Interview mit People (der TV-Show!) als seine „Freundin“ bezeichnete.

Geliebt: Das Paar schwieg über den Status ihrer Beziehung, bis der Medienmogul Pete seine „Freundin“ im Februar in einem Interview mit People anrief.

Geliebt: Das Paar schwieg über den Status ihrer Beziehung, bis der Medienmogul Pete seine „Freundin“ im Februar in einem Interview mit People anrief.