November 28, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kiew gibt bekannt, dass es Russen aus vier Dörfern im Nordosten vertrieben hat.

18:00 Uhr: Afrika „nicht gegen die Ukraine“, AU-Chef sagt Land „angegriffen“

Der Chef der Afrikanischen Union, Macky Sall, versicherte am Montag, Afrika sei „nicht gegen die Ukraine“, sondern ein Land, das „angegriffen“ worden sei, erklärte aber die Weigerung vieler afrikanischer Länder, in der Krise Partei zu ergreifen.

„Afrika ist nicht gegen die Ukraine und wir sollten nicht den Eindruck haben, dass die Afrikaner der Situation in der Ukraine gegenüber unsensibel sind. Das ist nicht der Fall“, sagte der senegalesische Präsident während der 8. Ausgabe des Dakar International Forum, einer Konferenz von Führungskräften und Experten zum Thema Sicherheit in Afrika.

„Aber während sich die Ukraine im Krieg befindet, angegriffen und angegriffen wird, sagen die Afrikaner, dass Afrika ständig vom Terrorismus angegriffen wird“, sagte er. Er verwies auf den Mangel an internationaler Einheit bei der Bewältigung der Wirtschaftskrise und der Krankheiten, die den Kontinent plagen. „Wir befinden uns im Jahr 2022 und nicht mehr in der Kolonialzeit. Wir befinden uns im Jahr 2022, also haben Länder, auch wenn sie arm sind, die gleiche Würde. Wir müssen ihre Probleme mit dem gleichen Respekt behandeln“, fügte er hinzu.

Siehe auch  Das Land wurde von Südrussland schwer getroffen und der Norden wurde befreit, aber verwüstet