Juli 2, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Kate Moss wird im Prozess gegen Johnny Depp und Amber Heard aussagen

Kate Moss wird im Prozess gegen Johnny Depp und Amber Heard aussagen

Supermodel Kate Moss wird voraussichtlich diese Woche in Johnny Depps Verleumdungsprozess gegen Amber Heard auf den Laufsteg gerufen, wie The Post am Montag exklusiv erfuhr.

Die britische Modeikone, 48, wird am Mittwoch in einem Gerichtssaal in Fairfax, Virginia, per Videoverbindung aussagen, sagten informierte Quellen.

Depps Anwälte waren Geflecktes Faustpumpen Wann vor ein paar Wochen Heard, 36, brachte plötzlich Moss mit während ihrer Aussage.

Kate Moss wird über einen Live-Videolink aussagen und das Team von Johnny Depp wird sich mit ihr in Verbindung setzen.
Demetrius Kambouris/Getty Images für das Met Museum/Vogue
Johnny Depp und Kate Moss im Jahr 1994.
Kate Moss und Johnny Depp waren zwischen 1994 und 1997 ein Paar.
Ron Galella, Ltd./WireImage

Rechtsexperten erklärten damals, dass Heards Erwähnung von Moss auf dem Laufsteg dem Team ihres Ex-Mannes die Möglichkeit geben könnte, ein Gerücht zu zerstreuen, dass er das Model eine Reihe von Treppen hinuntergestoßen habe, als die beiden in den 90er Jahren zusammen waren.

„Das ist ein Fehler [Heard] Gemacht, er brachte Kate Moss herein, die ihm wahrscheinlich die Tür öffnete [Depp’s team] hat gebracht [Moss] Der kalifornische Unterhaltungsanwalt Mitra Ahurian sagte:

Eine Quelle in der Nähe von Depp sagte damals gegenüber The Post: „Amber erwähnte Johnny’s zuvor, dass sie eindeutig das Gefühl hatte, ihn nicht zu unterstützen, und das könnte nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein.“

Anwälte des „Pirates of the Caribbean“-Stars werden Moss als Zeugen vorladen, teilten Quellen am Montag mit.

Sie war zwischen 1994 und 1997 in einer Beziehung mit Depp und laut Quellen hat sie den Schauspieler immer unterstützt.

Heard brachte Moss mit, als er am 5. Mai aussagte, und erzählte die Geschichte eines Kampfes im März 2015, bei dem Depp sie aus Angst, ihre Schwester Whitney eine Leiter hinunterzustoßen, ins Gesicht schlug.

Die „Aquaman“-Schauspielerin sagte, sie habe „sofort“ an „Kate Moss and the Stairs“ gedacht – was Depps Anwalt Ben Chew dazu veranlasste, sich umzudrehen und eine Faust zu schlagen.

Siehe auch  Der 10-jährige Samuel Ben Affleck hatte einen leichten Unfall in einem Lamborghini

Von Moss wurde ursprünglich nicht erwartet, dass er aussagt, da der gemunkelte Friedensvorfall nicht mit einer bestimmten Anklage im Fall Virginia zusammenhängt. Experten sagten jedoch, Heards Erwähnung des Modells habe Depps Team den Weg frei gemacht, sie anzurufen, um auszusagen.

Johnny Depp und Kate Moss.
Johnny Depp und Kate Moss im Jahr 1995.
Ke.Mazur / WireImage.com

Die Zeugenaussage wird am dritten bis letzten Tag des sechswöchigen Prozesses kommen, der am Freitag enden soll. Moss kann ein entscheidender Zeuge von Depps Charakter sein.

Der 58-jährige Depp verklagte seine Ex-Frau Heard im Laufe des Jahres 2018 in einem Kommentar der Washington Post auf 50 Millionen US-Dollar, in dem sie sich selbst als „Person des öffentlichen Lebens, die häusliche Gewalt vertritt“ beschrieb. Ihr Artikel erwähnte den Schauspieler nicht, aber er behauptete, dass dies seinen Ruf befleckte, seine Karriere ruinierte und dazu führte, dass er Millionen an Einnahmen verlor.

Heard lehnte Depp für 100 Millionen Dollar ab und sagte, er habe ihren Ruf im Jahr 2020 getrübt, als er und seine Anwälte gegenüber der Presse Erklärungen abgaben, dass sie ihre Missbrauchsvorwürfe erfunden habe.

Bernstein gehört.
Amber Heard hat Kate Moss während ihres Studiums großgezogen.
Steve Helper / Paul / AP
Johnny Depp.
Die Anwälte von Johnny Depp wurden gesehen, wie sie Fäuste pumpten, als Amber Heard Kate Moss erwähnte.
Steve Helper/Paul/AFP über Getty Images

Während Depps britischem Prozess 2020 gegen die britische The Sun, Heard angeblich Dass ihr Ex-Mann Moss einmal eine Treppe hinuntergestoßen hat.

Heard beschrieb den gleichen Kampf, in den ihre Schwester verwickelt war, und sagte damals vor dem britischen Gericht: „Ich erinnerte mich an die Informationen, die ich gehört hatte [that] Er stieß seine Ex-Freundin – ich glaube, es war Kate Moss – die Treppe hinunter. Ich habe dieses Gerücht von zwei Leuten gehört und es war mir neu.“

Siehe auch  Queen Latifa blendet beim Power of Women 2022 Red Carpet - Footwear News

Depp verklagte The Sun wegen eines Artikels, den er als „Frauenschläger“ bezeichnete. Er verlor den Fall, nachdem der Oberste Gerichtshof des Vereinigten Königreichs die Mehrheit der Missbrauchsvorwürfe von Heard bestätigt hatte.