Oktober 8, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Julio Rodriguez mit den Mariners

Julio Rodriguez mit den Mariners

Seattle – Julio Rodríguez Es wird für lange Zeit das Gesicht der Segler sein.

Laut einer Quelle schließt der Club einen langfristigen Vertrag mit dem aufstrebenden Star im Wert von garantierten 210 Millionen US-Dollar ab, der mit 470 Millionen US-Dollar der längste und größte in der MLB-Geschichte ist. Der Verein hat den Deal nicht bestätigt, der je nach Spieler und Teamoptionen acht, 13, 16 oder 18 wert sein könnte.

Der Wert der Club-Option wird wie folgt aufgeteilt:

Auf den ersten Blick sieht es nach einem Sieg für beide Seiten aus: Mariners sichern langfristig einen potenziell unterkapitalisierten aufstrebenden Eckpfeiler, und Rodriguez sichert sich garantierte 210 Millionen US-Dollar, die an die 24 reichsten Nationen gebunden wären. Befassen Sie sich laut Cot Baseball Contracts mit der Baseball-Geschichte und der Chance, mehr zu verdienen.

Es ist mit Abstand der größte gesicherte Deal unter Jerry Dipoto, dem Chief of Baseball Operations der Mariners, der seit Oktober 2015 im Club ist und den bisherigen Höchststand von 115 Millionen US-Dollar für Robbie Ray in der letzten Saison übertroffen hat.

Die Philosophie und Kreativität des Deals sind auf das Front Office von Dipoto abgestimmt, insbesondere für den Pre-Arbitrator-Spieler. Rodriguez, der dieses Jahr ein ganzes Jahr Dienst erhalten wird, war erst nach der Saison 2027 für die freie Agentur berechtigt.

Das macht die Nachrichten vom Freitag großartig, wenn nicht sogar schockierend.

Man kann sagen, dass Rodríguez schon vorher das Gesicht der Franchise wurde Am Eröffnungstag zum ersten Mal erschienen Im April wurde er aufgrund seiner Fähigkeiten zu einem der Top-Power-Hitter in den Minors ernannt und als Nr. 3 der MLB-Pipeline insgesamt in Rechnung gestellt. Aber am wichtigsten ist, dass Rodríguez bei den Mariners-Fans für sein Charisma und seinen Stil Anklang gefunden hat und die Zukunft eines Teams lenkte, das nach der Saison 2018 einen großen Schritt zurückgetreten war. Rodríguez war schon immer ein Spieler, von dem Fans lange geträumt haben – und seitdem das Franchise Er unterschrieb 2017 im Alter von 16 Jahren als freier internationaler Agent.

Siehe auch  2022 Masters TV-Programm, Berichterstattung, Live-Übertragung, Kanal, Online-Anschauung, Übertragung, Golfrundenzeiten

Jetzt ist er weit über die Kreise der Wahrscheinlichkeit und den pazifischen Nordwesten hinaus zum Mainstream geworden, nachdem er die Baseballwelt ein paar Monate nach seiner Karriere in der großen Liga auf die Weltbühne gebracht hat. Er ist erst 21 Jahre alt.

Jesse Sanchez von MLB.com war der erste, der berichtete, dass ein Deal in Arbeit sei, und Jeff Bassan von ESPN war der erste in Bezug auf die Struktur und den Wert des Deals.