August 12, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jordan Alvarez führt die Astros an, um die Yankees zu fegen

Jordan Alvarez führt die Astros an, um die Yankees zu fegen

HOUSTON – Die Astros sprangen am Donnerstag im ersten Spiel eines Double-Header mit Hilfe von zwei Junior-Singles früh an die Spitze der Yankees, um das Spiel zu beginnen. Sie ließen früh ihre Muskeln spielen, um Spiel 2 zu dominieren.

Jordan Alvarez Und die Alex Bergmann Homers schlug in der ersten Hälfte des Yankees-Starts, Domingo German and Back-to-Back Chas McCormick Im 6. Inning wurde ein Masterlock mit einem Two-Run-Homer hinzugefügt, um den Astros zu ihm zu schicken 7-5 gewinnen Und ein doppelköpfiger Sweep im Minute Maid Park.

„Unsere Mitarbeiter haben heute großartige Arbeit geleistet, um uns im Ballspiel zu halten, und sie haben sehr gut geworfen, um uns nach vorne zu führen“, sagte Bregman. „McCormicks Lockout hat sich später im Spiel als enorm erwiesen. Wir haben heute gute Arbeit geleistet und die Fledermäuse geschwungen. Offensichtlich haben wir drei Tage lang nicht gespielt. [for the All-Star break]Da ist ein bisschen Rost, aber wir kommen morgen wieder und fangen an. „

Durch den fünften Sieg über die Yankees in dieser Saison in sieben Spielen haben sich die Astros durch zweieinhalb Spiele der Bronx Bombers für die beste MLS-Bilanz durchgesetzt. Sie haben auch geöffnet Führen Sie 10 Spiele gegen AL West auf die Mariners, die ihre 14-Spiele-Siegesserie am Freitag beim Serienauftakt gegen die Astros in Seattle aufs Spiel setzen werden.

Rechtshänder Brandon Bellack, der als 27. Mann für den Double-Header berufen wurde, warf 3 1/3 Runs aus einer torlosen Pause, bevor Aaron Judge Homers neunten Dreitakt traf, um die Lücke zu schließen. Mit zunehmender Spannung gelang es Rafael Monteiro – der im ersten Spiel ein achtes Tor erzielte – am Ende des Spiels, Matt Carpenter mit einem Doppelspiel zu treffen.

„Sie haben nicht viele Jungs gesehen, die herausgekommen sind und in beiden Double-Header-Spielen gespielt haben“, sagte Dusty Becker, Astros-Manager. Wir versuchten, davon wegzukommen, als der Tag begann. … er sagte, es gehe ihm gut, er fühle sich gut, und Bilac spielte einige gute Rollen gegen ein hochklassiges Team.“

Alvarez wurde vor dem ersten Spiel von der Verletztenliste aktiviert und dirigierte im neunten Inning einen bewussten Walk als Diskusschläger, bevor Homer im zweiten Spiel seinen 27. Treffer des Tages erzielte. in der zweiten Hälfte gab er ihm 63 RBIs.

„Wunderschöne Schaukeln und toll anzusehen“, sagte Bregman. „Er war dieses Jahr unglaublich, und wir können uns glücklich schätzen, ihn in diesem Team zu haben.“