Oktober 8, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jim Kramer sagt, Investoren sollten nicht zulassen, dass die Marktturbulenzen sie davon abhalten, „bessere Gelegenheiten“ zu finden.

Jim Kramer sagt, Investoren sollten nicht zulassen, dass die Marktturbulenzen sie davon abhalten, „bessere Gelegenheiten“ zu finden.

Jim Cramer von CNBC sagte am Donnerstag, dass die Anleger zwar vorsichtig vorgehen sollten, während der Sturm an den Aktienmärkten anhält, sie aber auch keine Angst haben sollten, Schritte zu unternehmen, um ihre Portfolios aufzustocken.

„Wir wollen beim Kauf von Aktien sehr vorsichtig sein, die Geschichten haben, die eine Verlangsamung verkraften können. … Ein guter Portfoliomanager verkauft niemals Gewinner, um Verlierer zu finanzieren, auch wenn es peinlich ist. Man muss den Verlierern eine Chance geben“,schlechtes Geld“, sagte der Wirt.

Der Dow Jones Industrial Average fiel um 0,33 %. Donnerstag Während der S&P 500 um 0,13 % nachgab. Der technologielastige Nasdaq Composite ist um 0,06 % gestiegen.

Er fügte hinzu: „Aber wir sind so oder so nicht zufrieden. Wir sind sehr besorgt über die Zerstörung von Vermögen, zum Beispiel in Kryptowährungen. Wir hängen unsere Köpfe an die einst großartigen FAANG-Aktien. Aber wir können nie aufhören, nach einer Gelegenheit zu suchen.“ .“ , fügte er hinzu. , unter Bezugnahme auf sein Akronym für Parent Stock auf Facebook totUnd AmazonasUnd ApfelUnd Netflixder Vater von Google das Alphabet.

Kramers Kommentare kommen, nachdem die Kryptowährung einen massiven Ausverkauf erlebt hat Verlust von mehr als 200 Milliarden Dollar des gesamten Marktes an einem Tag. Bitcoin Er fiel zum ersten Mal seit über einem Jahr unter 26.000 Dollar.

ÄtherDie zweitgrößte Kryptowährung fiel zum ersten Mal seit fast einem Jahr unter 2000 Dollar. Terra Projekt UST Stallmünze Es verlor etwa 75% seines Wertes Am Mittwoch gewann er ein bisschen, während seine Schwester Token, Lunadas in der vergangenen Woche etwa 98 % seines Wertes verloren hat.

Siehe auch  Howard Schultz gezwungen, sich für Gewerkschaftsschwindel zu entschuldigen

Kryptowährungsinvestoren betrachten Stablecoins als sichere Häfen, wenn der Markt turbulent ist, aber Treasuries im Wert schwanken.

In seiner Analyse des Aktienmarktes betonte Kramer dessen Unberechenbarkeit und stellte fest, dass der Donnerstag die perfekte Gelegenheit für eine Rally zu sein schien.

„Der Markt hätte sich heute stark erholen müssen, weil die Zinssätze niedrig waren und es keine wirklich schlechten Nachrichten gab“, sagte er.

Eröffnen Sie jetzt ein Konto Für den CNBC Investing Club, um jede Bewegung von Jim Cramer auf dem Markt zu verfolgen.

Keine Meinung abgeben

Fragen an Kramer?
Cramer anrufen: 1-800-743-CNBC

Wollen Sie tief in Kramers Welt eintauchen? Schlag ihn!
Verrücktes Geld auf TwitterJim Kramer TwitterFacebookInstagram

Fragen, Kommentare und Anregungen zu „Mad Money“? [email protected]