Juni 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jean-Luc Mlenchon hat in Marseille gewählt, Marine Le Pen in Hinin-Beaumont

Alle unsere Live-Montagen finden Sie hier

11:18 Uhr : Jean-Luc Mélenchon Bouches-du-Rhine hat in Marseille im 4. Wahlkreis gewählt.

(Christoph Simon / AFP)

11:13 Uhr : In Guadeloupe, Staatssekretär für das Meer, Justin Benin (ENS), Erster Platz im 2. Band. Er erhielt 6.468 Stimmen oder 31,31 % der Stimmen, während sein Hauptkonkurrent Christian Baptist (DVG) 5.532 oder 26,78 % erhielt.

10:44 Uhr : Die Provinz La Réunion hat Teilnahmestatistiken vorgelegt. Nachmittag, Die Teilnahmequote wurde auf 12,70 % geschätzt.. Dies ist viel weniger als in der ersten Runde des Jahres 2012 (16,30 %), aber sehr nah an der Teilnahme von 2017 (12,81 %).

10:15 Uhr : Hallo Rapido, Leider gibt es uns. Wir können Ergebnisse liefern, aber wir können sie nicht kommentieren. Unsere Analyse finden Sie heute Abend ab 20 Uhr.

10:14 Uhr : Hallo Ellis, sehr unfähig, aus der 1. Runde in fremden Bereichen zu lernen, kann uns das der politische Dienst der FI etwas dazu sagen?

10:02 : வாக்கு Die Auszählung der Stimmen auf Guadeloupe ist beendet. Die Beteiligungsquote für diese erste Runde beträgt 25,31 %. 2017 waren es 25,61 %.ℹ Mehr Infos: https://t.co/07hYY2SfS4 https://t.co/e3eaG1AaZv

10:01 Uhr : Auf Guadeloupe ist die Stimmenauszählung beendet. Die Beteiligungsquote für diese erste Runde beträgt 25,31 %. 2017 waren es 25,61 %.

10:04 Uhr : Archibald Demine Kandidat für Stephen Lenormont Ergab sich (32,39 %) Erste Runde der Parlamentswahlen in Saint-Pierre-et-Miquelon. Olivier Gaston (Knobs) liegt auf dem zweiten Platz (29,59 %).

09:00 : Heute wählen wir! # Versammlung 2022 https://t.co/ppIt6oOmkM

09:00 : Edouard Philippe, Vorsitzender der Partei Horizonte, wählt in seiner Gemeinde in Le Havre.

08:57 : 17:53 Uhr in Neukaledonien. Entsprechend Hohe Kommission, 24,53 % der Stimmen wurden in beiden Wahlkreisen des Archipels mit Stand 17.00 Uhr abgegeben. Zur gleichen Zeit im Jahr 2017 erreichte die geschätzte Beteiligung 30,68 %.

Siehe auch  Russland wirft Aserbaidschan vor, das Waffenstillstandsabkommen mit Armenien in der Region Berg-Karabach zu verletzen.

„Versammlungswahlen 2022, 12. Juni 2022, Abstimmung um 17 Uhr  1. Wahlgang Neukaledonien 24,53 % der Stimmen!  Allen

08:51 : Wir spielen das Turnier 2017 erneut im Distrikt 2 in #Guyana: Lénaïck Adam (LREM) trifft in der zweiten Runde auf Davy Riman (verschiedene links). Auf Platz 1 trifft Regionalist Juan Goa auf Jean-Victor Castor von MDES.🔶📱💻https://t.co/nMKtQyAy8u https://t.co/0Af6fqEbgf

08:51 : In Guyana finden Sie hier die vorläufigen Ergebnisse des 1. Wahlkreises und der zugelassenen Kandidaten:

– Yvane GOUA (Höchste Gewalt – REG): 20,77 %

– Jean-Victor Caster (MDES-NUPES): 17,3 %

08:41 : #Martinique 🔴 Johnny Hajjar (Martinique Progressive Party – DVG) und Francis Carroll (Martinique Liberation Party – REG) haben sich für die 2. Runde der Wahlergebnisse des 1. Durchgangs im Wahlkreis 30 qualifiziert. https://t.co/JfZXfQfJRM

08:40 : #Martinique 🔴 Marcellin NADEAU (Peyi-A – NUPES) und Justin PAMPHILE (Martiniquais Freedom Movement – REG) haben sich für die 2. Runde der Ergebnisse der 1. Runde der Parlamentswahlen im 2ᵉ-Distrikt qualifiziert. https://t.co/D24JTtun5y

08:39 : Im 3. Bezirk von Guadeloupe qualifizierten sich Roddy Tolassie (Russemblen National – RN) und Max Mathiasin (Modem – TVC) ebenfalls für die zweite Runde.

08:38 : Hallo Eric und @ Salama Die ersten Ergebnisse fielen in fremde Regionen, das sieht man Ausland am 1.

மாவட்டத்டத்தில் Im 1. Bezirk von Guadeloupe: Olivier Sarva (ohne Label – DVG) und Dominic Brass (Premium Collection Force for Advancement – DVG) qualifizierten sich für die zweite Runde.

தொகு In Guadeloupe Volume 2: Justin Benin (Insemble! – ENS) und Christian Baptist (Guadeloupe Democratic Progressive Party – TVG) qualifizieren sich für die zweite Runde.

08:35 : Hallo, haben Sie Ergebnisse aus anderen maritimen Sektoren, einschließlich Guadeloupe und Martinique? Vielen Dank

08:35 : Hallo, haben wir Ergebnisse für Überseegebiete? Lass diesen Tag ein glücklicher Tag sein

Siehe auch  Bundesrichter blockiert Gesetz zur Einschränkung der Abtreibung in Texas

08:22 : Hallo an euch beide. Ich weiß nicht, ob Einsprüche möglich sind, aber Sie können sich tatsächlich an die Provinz wenden, Verantwortlich für die Materialvorbereitung. So oder so, Sie können immer noch abstimmen. Es gibt Stimmzettel in den Wahllokalen. Sie können sich auf ihrer Website und in den sozialen Medien über Kandidatenprojekte informieren.

08:21 : Hallo, ich habe das Wahlmaterial nicht bekommen. Bei welchem ​​Beamten kann ich mich melden? Ist die Abteilung politisch? Vielen Dank

08:21 : Aber wo bekomme ich meine Wahlunterlagen nie per Post? Mögliche Abhilfen? Vielen Dank

08:05 : Hemicycle, Barch, Shuttle, Commission, Reporter … Boyce-Bourbon hat sein eigenes Wörterbuch im Zentrum, mit einem Begleiter. Es handelt sich nicht um einen Beruf (weil jeder Franzose wählbar ist) oder eine Funktion (kein Untername, sondern ein durch allgemeines Wahlrecht gewählter). Unser Artikel erklärt Wofür wurde es gewählt?

Die Parlamentswahlen sind für den 12. und 19. Juni 2022 geplant.  (Ellen Lawson / Frankreich Info)

(Ellen Lawson / FranceInfo)

08:05 : Die Nichtstimmbeteiligung bei Parlamentswahlen hat seit den Wahlen von 1993 zugenommen und ist von 31 % in jenem Jahr auf 51,3 % im Jahr 2017 gestiegen. Sie betrifft vor allem die Jugend und die Arbeiterklasse.

08:05 : „Wir haben vielleicht 44 bis 48 % der Stimmen, also haben 54 % nicht gewählt.Erklärt weiter frankreichinfo Price Tendurier, stellvertretender CEO der Ipsos Polling Company.

08:05 : Bei der letzten Wahl im Jahr 2017 haben 51,3 % der Wähler nicht gewählt, ein Rekord bei den Wahlen zur fünften republikanischen Versammlung. Wie wird dieses Jahr sein? Die Meinungsforschungsinstitute rechnen damit, überhaupt nicht zu wählen.

(Roland Macri / Hans Lucas über AFP)

08:04 : Wahl durch Konsensmehrheit in zwei Runden. Um im 1. Wahlgang gewählt zu werden, muss ein Kandidat mehr als 50 % der registrierten Stimmen erhalten, aber gleich 25 % der registrierten Wähler.

Siehe auch  Der „skrupellose“ obdachlose Mörder wurde in New York und Washington gesucht

08:04 : Die Wahllokale werden in den meisten Gemeinden um 18 Uhr und in den größeren Städten um 20 Uhr geschlossen. Etwa 48,7 Millionen Wähler sind eingeladen, in 577 französischen Wahlkreisen abzustimmen, um ihren Partner zu wählen. Finden Sie heraus, wer die Kandidaten in Ihrem Wahlkreis sind Unsere Suchmaschine.

08:43 : In Frankreich wurden die Wahllokale für die erste Runde der Parlamentswahlen eröffnet, zu denen 48,7 Millionen Wähler eingeladen wurden, um an den Wahlurnen teilzunehmen.

07:56 : Wir beginnen mit den Nachrichten:

நல்ல Nach einer ordentlichen Portion Ausland werden ab 8 Uhr die Franzosen zur Wahlurne erwartet. Ungefähr 49 Millionen Franzosen wurden aufgefordert, für die Wahl ihres Partners abzustimmen. Folgen Sie unserem Leben.

EU-Präsidentin Ursula van der Leyen hat versprochen, dass der Antrag der Ukraine auf EU-Kandidatenstatus bis zum kommenden Wochenende beantwortet wird. Hier sind die Dinge, an die man sich am 108. Kriegstag erinnern sollte.

China wird „Fuß bis zum Ende“ Die Spannungen zwischen Peking und Washington über das Schicksal der Insel nehmen zu, sagte der chinesische Verteidigungsminister, um Taiwan daran zu hindern, seine Unabhängigkeit zu erklären.

Toulouse entfernte seinen europäischen Titel und hielt an seinem Prennus-Schild fest. Ausscheidender Champion Die ersten 14 qualifizierten sich für das Halbfinale Danke für den offiziellen Sieg im Play-off-Spiel gegen La Rochelle (33-28).