Mai 31, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Jay-Z und Beyoncé brechen den kalifornischen Rekord, indem sie ein Haus für 200 Millionen US-Dollar kauft

Jay-Z und Beyoncé brechen den kalifornischen Rekord, indem sie ein Haus für 200 Millionen US-Dollar kauft

Promi-Immobilien

19. Mai 2023 | 16:35 Uhr

Berichten zufolge haben Beyoncé und Jay-Z satte 200 Millionen US-Dollar für das Malibu Oasis ausgegeben, das von demselben Architekten entworfen wurde, der Kanye Wests Haus am Meer gebaut hat.

Dieser Preis macht es zum teuersten Haus, das jemals in Kalifornien zum Verkauf stand. Allerdings handelt es sich nicht um das teuerste zum Verkauf stehende Haus im Land. Diese Ehre gebührt dem Hedgefonds-Titan Ken Griffin, der 2019 rund 238 Millionen US-Dollar für ein vierstöckiges Haus im 220 Central Park South in New York City bezahlte.

entsprechend TMZkaufte das Paar das 40.000 Quadratmeter große Malibu-Haus auf 8 Hektar von William Bell Jr. – einem der größten Kunstsammler der Welt.

Bell brauchte fast 15 Jahre, um die gesamte Betonkonstruktion zu bauen – Beton war für den Architekten, der hinter dem Entwurf stand, das Hauptmaterial – und finanzierte fast 100 Millionen US-Dollar an Darlehen. Scheint sich vom Profit abzuwenden.

Nach Angaben des Bauunternehmens beherbergt das Haus Bells private Kunstsammlung.

Zu den Designmerkmalen gehören auch ein Wasserspiel und ein Pool – und das alles unter Verwendung von 7.645 Kubikmetern Beton.

Aber es sieht so aus, als hätte das Paar einen Deal abgeschlossen.

Die Immobilie wurde zunächst stillschweigend für 295 Millionen US-Dollar gekauft.


Beyoncé und Jay-Z gaben 200 Millionen US-Dollar für ein Anwesen in Malibu aus, das teuerste, was es je in Kalifornien gab.

Wohndesign.
Bison für den ehemaligen Beton

Fahrspur.
Bison für den ehemaligen Beton

Der Bau des Hauses dauerte 15 Jahre.
Morley-Konstruktion

Das Haus mit Blick auf den Pazifischen Ozean im exklusiven Paradise Cove-Anwesen wurde vom Pritzker-Preisträger Tadao Ando entworfen, einem der angesehensten Architekten der Welt.

Das Haus liegt oben auf den Malibu-Klippen.


Schwimmbad.
Morley-Konstruktion

Das gesamte Haus ist aus Beton gebaut.
Morley-Konstruktion

Eine andere Ecke des Hauses.
Morley-Konstruktion

Dies ist Jay-Zs und Beyoncés zweiter großer Immobilienkauf im Bundesstaat.

Siehe auch  Berichten zufolge haben Whoopi Goldberg und Elisabeth Hasselbeck nach dem umfangreichen Abtreibungsstreit nicht miteinander gesprochen

Im Jahr 2017 kauften sie das Bel-Air-Herrenhaus für 88 Millionen US-Dollar und investierten weitere Millionen in das Haus, heute sind es fast 100 Millionen US-Dollar.

Galerieansicht


Planungsplan.

Morley-Konstruktion

Hightech-Wasserspiel.

Morley-Konstruktion

Der renommierte Makler Kurt Rappaport unterstützte beide Seiten des Deals.


Mehr laden…




https://nypost.com/2023/05/19/jay-z-beyonce-break-california-record-with-200m-home-buy/?utm_source=url_sitebuttons&utm_medium=site%20buttons&utm_campaign=site%20buttons

Kopieren Sie die Freigabe-URL