Mai 26, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Aishwarya Rai Bachchan über Aaradhyas Cannes-Erlebnis: „Sie kennt hier jeden“

Aishwarya Rai Bachchan über Aaradhyas Cannes-Erlebnis: „Sie kennt hier jeden“

Aishwarya mit Aaradhya. (Höflichkeit: Extremist)

Neu-Delhi:

Aishwarya Rai Bachchan, die zum 76. Mal an der französischen Riviera istj Filmfestspiele von Cannes, eröffnete über die Mahlzeiten ihrer Tochter Aradia bei der prestigeträchtigen Veranstaltung. Aradia begleitet die Schauspielerin seit einigen Jahren nach Cannes, mittlerweile ist ihr das „Filmfestival“-Erlebnis „vertraut“ geworden. In einem Interview mit Anupama Chopra von Film Companion wurde Aishwarya gefragt, was ihre Tochter „aus ihrer Erfahrung“ auf dem berühmten Filmfestival mitnimmt. Die Schauspielerin antwortete: Ist das nicht eine Frage, die Sie beantworten müssen? Und sie lachte, bevor sie fortfuhr: „Irgendwann in ihrem Leben, glaube ich, wird sie es tun. Und dann werden wir wissen, was sie wirklich aushält. Es geht wirklich um das Zusammensein, es kommt ihr bekannt vor, sie kennt jeden hier, es geht wirklich darum.“ Mit Freunden wieder zusammenkommen, wieder zusammenkommen. „Cannes, es ist eine vertraute Erfahrung für sie.“

Laut der Schauspielerin ist Aaradia genau wie sie – „Menschen des Volkes“ – und aus diesem Grund liebt sie es, bei den Filmfestspielen von Cannes dabei zu sein, wo sie Theatralik und Ausgelassenheit genießt.

„Sie (das Spin-off) ist mir in dem Sinne sehr ähnlich, dass wir Menschen sind. Das fängt damit an. Sie liebt das Stück, sie liebt die Atmosphäre. Ich bin sicher, sie erkennt die Tatsache, dass das wirklich so ist.“ „Ein Filmfestival. Es geht wirklich um die Welt des Kinos. Es ist toll, das bei unseren Kindern zu sehen. Aus Respekt und Anerkennung für diese erstaunliche filmische Arbeit, von der sie (in Aaradhya) sicher überwältigt ist“, fügte Aishwarya hinzu Rai Bachchan.

Siehe auch  Bill Paxtons Familie versöhnt sich mit Cedars Sinai in einem Prozess wegen widerrechtlicher Tötung - The Hollywood Reporter

Aishwarya Rai Bachchan versprüht seit 2002 ihren Glamour bei den Filmfestspielen von Cannes. Ihr Debüt auf dem roten Teppich gab sie in einem Sari von Nita Lola, gefolgt von einer Reihe indo-westlicher Outfits im Laufe der Jahre. Die Schauspielerin und das Model wurden am Mittwoch an der französischen Riviera herzlich willkommen geheißen.

Auf ihrem Instagram hat Aishwarya Rai Bachchan Bilder von ihren bisherigen Looks bei den Filmfestspielen von Cannes gepostet. Sie entschied sich für ein grünes Valentino-Kleid für Interviews und ein silbernes Kleid von Sophie Couture für den roten Teppich.

Was die Arbeit angeht, wurde Aishwarya Rai Bachchan für ihre Leistung in der brillanten Adaption von Mani Ratnam gelobt. Bunyin Sylvan-2. In dem Film waren außerdem Vikram, Trisha, Karthi, Jayam Ravi, Sobhita Dulipala und Aishwarya Lekshmi zu sehen.