November 30, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Instagram-Nutzer haben über weit verbreitete Kontosperrungen berichtet

Instagram-Nutzer haben über weit verbreitete Kontosperrungen berichtet

Am späten Morgen berichteten viele Benutzer, dass die Dinge wieder normal funktionierten und ihre Fotos und der Zugriff wiederhergestellt wurden.

Normalerweise dauert ein solcher Social-Media-Ausfall nicht lange. Letzten Monat sagte Instagram das Bestätigter Ausfall Es wurde innerhalb einer Stunde gelöst.

Der Aktienkurs von Meta fiel im frühen Handel am Montag um etwa 5 Prozent, nachdem er bei 98,21 $ eröffnet hatte. Das Unternehmen hatte ein turbulentes Jahr: Bis zum Handelsschluss am Freitag war der Aktienkurs von Meta in diesem Jahr um mehr als 70 Prozent gefallen. Im Juli berichtete ihr Social-Media-Unternehmen Der erste Umsatzrückgang Seit dem Börsengang veröffentlicht sie weiterhin eine Wachstumsverlangsamung. Diesen Monat haben Sie es erwähnt Ihre Gewinne sind gesunken 52 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Chris Perry, ein Immobilienmakler in Arlington, Virginia, bemerkte, dass er am Montagmorgen Dutzende von Followern pro Minute verlor, bevor sein Konto gesperrt wurde. Sein Instagram-Konto mit rund 45.000 Followern hilft ihm, mit potenziellen Käufern und Verkäufern in Kontakt zu treten.

„Es ist eine große Sorge für mich, nicht zurückkommen zu können“, sagte er. „Wenn es jetzt nicht so ist, ist es keine große Sache. Ich kann warten. Wenn es dauerhaft abgeschaltet wird, ist es ein großer Teil meiner Arbeit.“

Für Beth Bordon, eine öffentliche Fürsprecherin in Orlando, Florida, ist Instagram zum Spaß, nicht zum Geschäft. Die Probleme mit ihrer App begannen am Sonntagabend, als die App beim Versuch, durch ihren Feed zu scrollen, ständig abstürzte, sagte sie, aber ihr Konto wurde nie gesperrt.

„Ich habe viele Freunde, die kleine Kinder haben, und sie leben an Halloween“, sagte sie. „Sie haben ihr Bestes gegeben, also weiß ich, dass sie ihre Halloween-Bilder posten wollen.“

Siehe auch  Elon Musks Twitter-Tweetstorm nährt Theorien über das Malen von Dramen