Mai 29, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

In Ungarn hat Victor Orban die Opposition gegen den Gesetzgeber niedergeschlagen

Der vierte Sieg in Folge war für Victor Orban. Sonntag, 3. April, Der ungarische nationalistische Ministerpräsident hat die Parlamentswahlen weitgehend gewonnen Indem er die beispiellose Oppositionskoalition zerschlug, die glaubte, sie könne ihn für zwölf Jahre von der Macht verdrängen. „Die ganze Welt konnte den patriotischen Sieg in Budapest sehen. Das ist unsere Botschaft an Europa: Wir sind nicht die Vergangenheit, wir sind die Zukunft! ⁇Stolz wandte er sich an seine Anhänger, die sich zur Feier seines Sieges vor einem Kongresszentrum in Budapest am Ufer der Donau versammelt hatten.

„Wir werden uns an diesen Sieg erinnern, weil wir nie viele Feinde zwischen unserer nationalen Linken, der internationalen Linken und der Bürokratie in Brüssel hatten. [le milliardaire américain d’origine hongroise] George Soros, die internationalen Medien und sogar der Präsident der Ukraine ““, sagte er mit einem breiten Lächeln. Trotz seiner Nähe zu Wladimir Putin war Victor Orban in keiner Weise von der öffentlichen Stigmatisierung betroffen, die Volodymyr Zhelensky wegen seiner mangelnden Unterstützung seit Beginn des Konflikts auferlegt wurde.

Weiterlesen Der Artikel ist unseren Abonnenten vorbehalten In Budapest stellen sich zwei Ungarn gegen die Ukraine

Eher ohne ein Wort als Reaktion zu sagen Am selben Tag in Bautista, Ukraine, festgestellte UnregelmäßigkeitenMr. schockierte die ganze Welt. Orban erhielt 53,19 % der Stimmen, eine höher als erwartete Wahlbeteiligung.

Dieses beeindruckende Ergebnis ermöglicht ihm eine Zweidrittelmehrheit im Parlament, auch wenn seine Kollegen davon ausgehen, dass er das nach dem Referendum nicht glauben wird. Diese Beschränkung ermöglicht es, die Verfassung zu ändern, und Mr. Orban benutzte es weiterhin, um Rückschläge in der Rechtsstaatlichkeit zu bestätigen, die bei seinen früheren Dekreten beobachtet worden waren.

Siehe auch  Die Schweizer haben erneut zur Abstimmung über den Gesundheitspass aufgerufen

Mediengelände im Auftrag

Die sechs Oppositionsparteien, die sich ihm widersetzten, errangen mit 34,95 % der Stimmen einen Erdrutschsieg. „Wie alle anderen war ich am Boden zerstört. Wir haben nicht mit einem solchen Ergebnis gerechnet“, sagte er. Vor seinen auf der anderen Seite der ungarischen Hauptstadt versammelten Anhängern erkannte er den Oppositionsführer Peter Margi-Jay. Für die Opposition, die all ihre Hoffnungen und Anstrengungen in die Wahl gesteckt hat, wurde sie niedergeschlagen.

Zum ersten Mal seit zwölf Jahren haben sechs Parteien, von links bis ganz rechts, tatsächlich eine Koalition vor den Wahlen beendet, in der Hoffnung, Herrn Arban zu besiegen. Im Oktober 2021 organisiert, wurde der allererste Kandidat nominiert Herr. Margi-J, Bürgermeisterin einer kleinen Provinzstadt, zutiefst konservativ und katholisch, in der Hoffnung, einige Wähler der Bewegung des Premierministers Fitzgerald zu jagen. Aber Cocktail kämpfte sowohl wegen der Spaltungen zwischen den sechs Parteien mit sehr unterschiedlichen Profilen als auch wegen des ständigen Koffeins dieses unerfahrenen und übermäßig provokativen Politikers.

Sie sollten 60,62 % dieses Artikels lesen. Die folgenden sind nur für Abonnenten.