Dezember 3, 2021

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

In ganz Frankreich gilt seit Montag Maskenpflicht

Alle Grundschulen in Frankreich werden ab dem 15. November auf Stufe 2 des Gesundheitsprotokolls zurückkehren.

Artikel geschrieben von

Gesendet

Aktualisieren

Lernzeit: 1 Minute.

Ab Montag, 15. November, werden alle Grundschulen in Frankreich auf die 2. Stufe des Gesundheitsprotokolls zurückkehren, teilte France Info am Dienstag, 9. November, aus dem Ministerium für nationale Bildung mit. Dies bedeutet, dass die Maske für alle Studierenden im ganzen Land, in Frankreich und im Ausland obligatorisch ist.

>> Verfolgen Sie die Entwicklung von Epidemien in Frankreich und auf der ganzen Welt Dank des franceinfo Dashboards

„In diesem Zusammenhang mit der Erholung der Epidemie müssen wir besonders wachsam sein. Alle für einen Moment in Betracht gezogenen Lockerungen werden verschoben, um die derzeit geltenden Regeln beizubehalten. So schwierig es mir auch erscheinen mag, das Tragen einer Maske in der Schule ist daher derzeit“ gepflegt wird.“, sagte das Staatsoberhaupt in seiner Rede am Dienstag.

Am Montag, 8. November, wurde zu Beginn der Allerheiligenferien die Maskenpflicht für Schüler in 40 Fächern wieder eingeführt. Durch die Einbeziehung derer, die diese Aktivität nie aufgegeben haben, sind 61 Abteilungen beteiligt.

Bisher war das Kriterium für die Stufe 1 des Protokolls eine Quote von weniger als 50 Ereignissen pro 100.000 Bürger. Das Ministerium gibt an, dass Schulen, die sich auf Stufe 3 des Protokolls befanden, auf dieser Stufe liegen werden.

Siehe auch  Live - Boris Johnson sagt, er sei "vorsichtig optimistisch", was die Erfolgschancen der COP26 angeht