Januar 23, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

In den Vereinigten Staaten verliert der Pro-Trump-Sender OAN seinen größten Distributor

Gehen Sie über Reuters zu Nagamura

Der Fernsehsender OAN ist radikal konservativ, konspirativ und pro-Trump.

USA – Schwerer Schlag für Donald Trump. Hat beschlossen, den Vertrag mit dem Abonnement-TV-Dienst DirecTV nicht zu verlängern One America News Network (OAN), Ein radikal konservativer amerikanischer Sender, Verschwörer Und tolle UnterstützungEhemaliger Präsident der Vereinigten Staaten.

„Nach einer routinemäßigen internen Bewertung haben wir Herring Networks (Eigentümer von OAN, Anmerkung des Autors) darüber informiert, dass wir keinen neuen Vertrag unterzeichnen möchten, wenn der aktuelle Vertrag ausläuft“, sagte eine Fluggesellschaft. Freitag, 14. Januar von DirecTV an AFP.

Eine Quelle, die der Angelegenheit nahe steht, sagte, der Deal würde im nächsten April enden. DirecTV, das dem amerikanischen Telekommunikationsunternehmen AT&T gehört, machte keine Angaben zu den Gründen für seine Entscheidung.

OAN ist einer der neuen radikal-konservativen Akteure in den Fernsehnachrichten und versucht, den Marktanteil der Note zu reduzieren. Fox News. Wie Newsmax oder Real America’s Voice haben sie sich geweigert, die Niederlage von Donald Trump bei den Präsidentschaftswahlen im November 2020 anzuerkennen, und enthüllten Verschwörungstheorien über Wahlbetrug, die von einem ehemaligen Staatsoberhaupt aufgestellt wurden.

Vor Fox News unterstützt Trump OAN

Mitte November 2020 versprach beispielsweise OAN-Moderatorin Christina Bob, die Demokraten bereiten „einen Putsch gegen den Präsidenten der Vereinigten Staaten vor“.

Donald Trump selbst hatte seine Anhänger an OAN und Newsmax zurückgerufen, und viele führende Persönlichkeiten der Republikaner haben Anrufe auf diesen beiden Antennen angenommen.

Der Sender konnte seine Zuschauerzahlen nach der Wahl steigern, aber die Entscheidung von DirecTV war ein Schlag, da er laut US-Spezialmedien sein größter Vertriebspartner geworden ist. OAN reagierte nicht sofort auf die Anfrage von AFP.

Siehe auch  Die UNO ist "entsetzt" über das Massaker an Zivilisten in Burma

Vor einem Jahr, wann Anhänger von Donald Trump besetzten den Kongress Während der Siegerehrung der Demokraten Joe Biden, OAN und Newsmax verurteilten die Infiltration von linksextremen Gruppen ohne Beweise.

Siehe auch The Hoppost: Ein Jahr nach dem Capitol-Sturm gab Biden Trump die Schuld