Februar 6, 2023

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

In Belarus eine überraschende Inspektion der Streitkräfte im Auftrag von Präsident Lukaschenko

Das an der Studie beteiligte Militär „muss so schnell wie möglich in bestimmte Gebiete umziehen, dort technische Ausrüstung installieren und ihre Sicherheit und Sicherheit organisieren“.

Eine überraschende Überprüfung der belarussischen Streitkräfte zur Bewertung ihrer Fähigkeit, die Sicherheit dieser ehemaligen Sowjetrepublik, eines Verbündeten Russlands, zu gewährleisten, hat am Dienstag auf Geheiß von Präsident Alexander Lukaschenko begonnen, teilte sein Verteidigungsministerium mit. Die Armee überfielGehen Sie schnell zu ausgewiesenen Bereichen, installieren Sie dort technische Ausrüstung und organisieren Sie deren Sicherheit und Schutz„Das Ministerium sagte jedoch in einer Pressemitteilung, ohne die Anzahl der beteiligten Soldaten oder Fahrzeuge anzugeben.

Mehr sehen – „Ihr werdet alle auf eure Köpfe bezahlen“: Angesichts der Inflation greift Lukaschenko seine Regierung an

Der gleichen Quelle zufolge sollten sie auch für den Bau von Behelfsbrücken über den Fluss Niemen, der das Territorium von Weißrussland, Russland und Litauen bewässert, und den Fluss Beresina ausgebildet werden. Im Bündnis mit Russland diente Weißrussland Ende Februar russischen Truppen als Stützpunkt für eine Offensive gegen die Ukraine, aber die belarussische Armee hat sich noch nicht an Kämpfen auf ukrainischem Territorium beteiligt.

Mitte Oktober kündigten Weißrussland und Russland die Schaffung einer gemeinsamen Streitmacht für den gleichen Zweck anVerteidigungAllerdings nach Minsk.

Siehe auch  Am Horn von Afrika sind Kinder von steigenden Preisen für Riegel bedroht, um Hungersnöte zu bekämpfen