Dezember 5, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Im Gegensatz zu den Vereinigten Staaten beteiligt sich Frankreich nicht an diplomatischen Boykotten

Der Minister für nationale Bildung, Jugend und Sport kündigte am Donnerstag an, Frankreich werde dem diplomatischen Boykott der USA nicht folgen.

Artikel geschrieben von

Gesendet

Aktualisieren

Lernzeit: 1 Minute.

Frankreich wird dem diplomatischen Boykott der Olympischen Spiele in Peking, die am Montag, dem 6. Am Mikrofon von BFMTV und RMC, Minister für nationale Bildung, Jugend und Sport, Jean-Michel Blanker. Frankreich „Es wird nicht gehen„, Er bestand darauf.

Die Entscheidung fällt, nachdem die führenden Vereinigten Staaten, gefolgt von Neuseeland, Australien, Großbritannien und Kanada, angekündigt haben, dass keiner ihrer Regierungsbeamten teilnehmen wird.

Der Minister erklärte, dass Frankreich in Bezug auf Peking zwei Ansätze verfolgt. Auf Chinas Frage: „Frankreich ist vage. Wir haben Vorfälle der Verfolgung von Minderheiten wie Uiguren und Menschenrechtsverletzungen verurteilt, und ich habe meine Besorgnis über das Schicksal der Tennisspielerin Peng Shuai geäußert.“ Aber diplomatischer Boykott der Olympischen Spiele bedeutet ein „Eine andere Geschichte“, Er machte weiter.

>> Olympische Spiele 2022: Vier Fragen zum diplomatischen Boykott der USA bei den Olympischen Winterspielen in Peking

„Wir müssen im Verhältnis zwischen Spiel und Politik vorsichtig sein. Das Spiel muss so gut wie möglich vor politischer Einmischung geschützt werden. Andernfalls geht es in jede Richtung und zerstört jeden Wettbewerb.“ Jean-Michel begründete Blanquer. Der Minister sagte, er werde nicht nach Peking gehen, aber seine Sportministerin Roxana Maracini würde dorthin gehen, ebenso wie Sophie Clussall. „Gehen wir zum Titel der Paralympischen Spiele, aber wir haben politisch klare Nachrichten“, Er hat es beendet.

Siehe auch  In Glasgow geschichtete Preise und ein fehlerhaftes System