Mai 31, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Geschäftsdatenpower: SAP Datasphere

Geschäftsdatenpower: SAP Datasphere

Um eine echte digitale Transformation zu erreichen, müssen Unternehmen nahtlosen Zugriff auf geschäftskritische Geschäftsdaten haben, unabhängig davon, wo sie sich befinden. Da Datenlandschaften jedoch auf verschiedene Anwendungen und Systeme in der Cloud und vor Ort verteilt sind, wenden Unternehmen unzählige Ressourcen für das Extrahieren, Rekonstruieren und Integrieren ihrer Daten auf.

Wenn Organisationen das Potenzial ihrer Daten voll ausschöpfen, werden sie zu Organisationen, die sie nutzen, um schneller innovativ zu sein, neue Einnahmequellen zu schaffen und sich an unerwartete Veränderungen anzupassen.

Wir bei SAP wissen, dass die Möglichkeit, Daten strategisch zu erfassen und zu nutzen, wichtiger denn je war. Heute machen wir – zusammen mit anderen führenden Unternehmen unserer Branche – einen wichtigen Schritt nach vorne, damit Kunden ihre Datenlandschaft vereinfachen und das Potenzial von Geschäftsdaten freisetzen können.

Ankündigung von SAP Datasphere

Wir freuen uns, dies bekannt zu geben SAP-Datensphäre, ein umfassender Datendienst, der auf der SAP Business Technology Platform (SAP BTP) aufbaut und es jedem Datenexperten ermöglicht, einen nahtlosen, skalierbaren Zugriff auf geschäftskritische Daten anzubieten. Mit einer einheitlichen Erfahrung für Datenintegration, Datenindizierung, semantische Modellierung, Data Warehousing, Datenföderation und Datenvirtualisierung ermöglicht SAP Datasphere Datenexperten die einfache Verteilung kritischer Geschäftsdaten – unter Beibehaltung des Geschäftskontexts und der Geschäftslogik – in der gesamten Datenlandschaft.

SAP Datasphere ist die nächste Generation der SAP Data Warehouse Cloud. Wir haben alle Funktionen, die Kunden heute gerne nutzen, beibehalten und neue Funktionen hinzugefügt, die die Erkennung, Formulierung und Verteilung geschäftskritischer Daten verbessern. Bestehende SAP-Data-Warehouse-Cloud-Kunden sehen die neue Funktionalität heute automatisch in ihrer Produktumgebung und können ihre Workloads ohne Unterbrechung weiter ausführen – es ist keine Migration erforderlich.

SAP Datasphere bietet eine Reihe von Vorteilen für Unternehmen, um ihre Datenstrategien zu verbessern.

Siehe auch  Dow-Futures: Marktrutscher, da die Führer geknackt haben könnten; Tesla, Neue Nachrichten drohen

Zugriff auf vertrauenswürdige Daten

SAP Datasphere bietet eine direkte Pipeline zu unternehmenskritischen Geschäfts- und Metadatendaten – und der kritischen Beziehung zwischen ihnen – aus SAP-Anwendungen. Es erleichtert Datenfachleuten die Lösung komplexer semantischer Modellierungsanforderungen für Unternehmen über das neue Analysemodell von SAP Datasphere. Diese Funktion beschleunigt die Amortisationszeit durch die automatische Wiederverwendung semantischer Definitionen und Zuordnungen aus SAP-Anwendungen und vereinfacht die Schritte, die Datenexperten unternehmen müssen, um geschäftskritische Daten in ihren Unternehmen bereitzustellen. Mit dem SAP Datasphere Catalog haben wir es Ihnen außerdem leicht gemacht, Ihre Daten zu entdecken, zu verwalten und zu automatisieren. Darüber hinaus wird die Indizierung von Daten, die in SAP Analytics Cloud und SAP Datasphere gespeichert sind, ohne zusätzliche Kosten bereitgestellt.

klicken um zu vergrößern

Bereichern Sie alle Datenprojekte

Mit SAP Datasphere können Unternehmen alle ihre Daten konsolidieren und Transformationen durchführen, die dazu beitragen, dass alle immer mit denselben Daten arbeiten. Es unterstützt sowohl die Datenföderation als auch die neue schnelle Datenreplikation und bietet leistungsstarke Optionen zum Zusammenführen von Datenquellen und zum Orchestrieren heterogener Daten in einem semantischen Geschäftsmodell für die unterschiedlichen Datenszenen der Kunden. Der Zugriff auf Branchendaten ist jetzt einfacher mit dem SAP Datasphere Marketplace, der über 3.000 kuratierte Datensätze enthält, auf die auf Knopfdruck zugegriffen werden kann, um Datenprojekte schnell mit aktuellen und zuverlässigen Daten anzureichern. Darüber hinaus kündigen wir Partnerschaften mit branchenführenden Open-Data-Partnern an, um ihre Daten und künstliche Intelligenz (KI)-Systeme eng mit SAP Datasphere zu integrieren, damit Kunden SAP-Daten wie nie zuvor mit anderen Datenquellen integrieren können.

klicken um zu vergrößern

Vereinfachen Sie die Datenlandschaft

SAP Datasphere funktioniert in jeder Cloud und gegen gemischte Umgebungen. Diese Flexibilität ermöglicht es Datenexperten, sicher auf alle ihre Daten zuzugreifen, unabhängig davon, wo sie sich befinden. Es ermöglicht Kunden auch, ihre lokalen Investitionen, wie z. B. SAP Business Warehouse (SAP BW), zu maximieren. SAP Datasphere, die BW Bridge, ermöglicht die Wiederverwendung von SAP BW Konnektoren und Modellen und bietet Kunden von SAP NetWeaver BW und SAP BW/4HANA einen Übergangspfad zur Public Cloud. Sobald die Daten in SAP Datasphere konsolidiert, formatiert und optimiert sind, können Datenexperten SAP Datasphere Spaces – eine Funktion zum Organisieren, Aggregieren und Verwalten von Daten sowie zum Steuern von Sichtbarkeit und Zusammenarbeit – verwenden, um einen „virtuellen Arbeitsbereich“ zu erstellen. Diese virtuellen Arbeitsbereiche können dann Datenkonsumenten bereitgestellt werden, die sich auf gepackte Daten verlassen, wie z. B. Marketing-, Vertriebs-, Lieferketten- oder Partnerdaten und KI-Teams.

Siehe auch  Die Autozahlungen betragen durchschnittlich 712 USD pro Monat, da die Preise für Neu- und Gebrauchtwagen weiter steigen
klicken um zu vergrößern

SAP Datasphere kann das wahre Versprechen einlösen, dass Geschäftsdaten eine zuverlässige, stets verfügbare und qualitativ hochwertige Ressource sind – ohne Zweifel an ihrer Zweckmäßigkeit.

Bauen Sie ein robustes Open-Data-Ökosystem rund um die SAP-Datendomäne auf

In einem wichtigen Moment für unsere Branche und unsere Kunden hat sich SAP mit anderen Open-Data-Partnern zusammengetan –DatabricksUnd CulebraUnd GemeinschaftUnd Datenroboter – Radikale Vereinfachung von Kundendatenlandschaften mit der Business Data Fabric. Durch die enge Integration ihrer Daten- und KI-Plattformen mit SAP Datasphere können Unternehmen jetzt über jede Cloud-Infrastruktur auf unternehmenskritische Geschäftsdaten zugreifen.

Jeder dieser strategischen Partner bringt einzigartige Stärken in sein Ökosystem ein:

  • Databricks Es integriert SAP-Daten mit ihrem vollständigen Geschäftskontext in ihre Data Lakehouse-Plattform
  • Culebra Zukünftige Erkenntnisse zu Data Governance-, Datenschutz- und Compliance-Initiativen
  • Gemeinschaft Es bringt Daten mit seiner proprietären Daten-Streaming-Plattform in Bewegung
  • Datenroboter Es ermöglicht Unternehmen, von erweiterter Intelligenz durch automatisiertes maschinelles Lernen zu profitieren

Einführung in die Business Data Fabric

SAP Datasphere und sein offenes Datenökosystem sind die technologische Grundlage, die die Business Data Fabric ermöglicht. Dies ist eine Datenverwaltungsarchitektur, die sich auf die Bereitstellung einer integrierten, aussagekräftigen Datenschicht über zugrunde liegenden Datenregionen konzentriert, um einen nahtlosen, skalierbaren Zugriff auf Daten ohne Redundanz zu ermöglichen. Die Business Data Fabric versetzt jedes Unternehmen in die Lage, aussagekräftige Daten für jeden Datenkonsumenten bereitzustellen – mit dem richtigen Geschäftskontext und der richtigen Logik. Da Unternehmen genaue Daten benötigen, die schnell verfügbar und geschäftsfreundlich beschrieben sind, ermöglicht dieser Ansatz Datenexperten, die Klarheit zu durchdringen, die die Geschäftssemantik in jedem Anwendungsfall bietet.

Siehe auch  Vorbörsliche Aktien: Die Fed könnte den Immobilienmarkt zum Absturz bringen

„Die Business Data Fabric-Architektur ermöglicht es uns, SAP- und Nicht-SAP-Daten auf die nahtlose Self-Service-Weise zusammenzuführen, die wir uns vorgestellt haben. SAP Datasphere lieferte uns eine Lösung, um eine koordinierte Ebene zwischen SAP und Nicht-SAP, der Cloud, zu schaffen. oder lokale Datenquellen, wobei wir unsere bestehenden Investitionen in SAP und Microsoft Azure, Salesforce und Oracle optimal nutzen.“

David Johnston, Chief Information Officer, Messer


SAP Datasphere ist ein maßgeschneiderter Integrationspunkt für alle Partner, der es Kunden ermöglicht, SAP- und Nicht-SAP-Daten wie nie zuvor zu verbinden, zu standardisieren und zu verwalten. Unterstützt von einigen der weltweit bekanntesten Beratungsunternehmen wie Accenture, CapGemini, Deloitte, EY, IBM und PricewaterhouseCoopersJedes Unternehmen kann es der Business Data Fabric ermöglichen, aussagekräftige Daten an Datenkonsumenten zu liefern.

Wir laden alle Partner ein, sich uns bei unserer Mission anzuschließen, Kunden in die Lage zu versetzen, das Potenzial von Geschäftsdaten freizusetzen.

Heute anfangen

Beginnen Sie noch heute Ihre Reise, um mit SAP Datasphere das Potenzial Ihrer Geschäftsdaten in Ihrer gesamten Datenlandschaft freizusetzen.


JG Chirapurath ist Chief Marketing & Solutions Officer bei SAP BTP.