Mai 27, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Find My“ auf AirPods richtet bei Einzelhändlern und Refurbishern Chaos an

„Find My“ auf AirPods richtet bei Einzelhändlern und Refurbishern Chaos an

Die Bemühungen von Apple, AirPods in das Find My-Netzwerk zu integrieren, haben sich für Einzelhändler und Geräteaufbereiter als problematisch erwiesen. entsprechend letzten Bericht von Von innenUnd Ein Refurbisher, der mit Walmart und anderen Einzelhändlern zusammenarbeitet, war aufgrund dieses Problems gezwungen, „innerhalb weniger Wochen mehr als 30.000 betroffene AirPods zu lagern“ …

Der Bericht besagt, dass die Barriere von der Find My-App herrührt und damit zusammenhängen könnte Die neueste Einführung für eine tiefere Integration mit AirPods Mit dem Find My-Netzwerk. Wenn ein Kunde ein AirPod-Paar zurückgibt oder eintauscht, kann er seine AirPods grundsätzlich nicht von seiner Apple-ID trennen.

Dies bedeutet, dass sie beim Testen der generalüberholten AirPods oder sogar beim nächsten Kauf von AirPods eine Meldung über „Nicht übereinstimmende AirPods“ von der „Find My“-App sehen.

Ihre AirPods sind mit einer anderen Apple-ID verknüpft, möglicherweise weil ein Ohrhörer mit den AirPods einer anderen Person gemischt wurde. Finden Sie heraus, wie Sie dieses Problem lösen können, indem Sie zum Online-Artikel gehen.

Die Meldung, die von der Find My-App angezeigt wird, bezieht sich auf dieses Apple Support-Dokument, das vage Informationen über den Versuch enthält, „einen AirPod wiederherzustellen“ oder „einen verlorenen AirPod zu ersetzen“.

goTRG, das oben genannte Unternehmen, das Retouren für Walmart und andere Einzelhändler abwickelt, sagt, dass dieses Problem „etwa acht von zehn AirPods betrifft, die durch die sechs Einrichtungen des Unternehmens kommen“. Ein anderes Unternehmen, das generalüberholte AirPods auf Websites wie Amazon verkauft, R2Cell, war aufgrund des Problems gezwungen, den Verkauf generalüberholter AirPods vollständig einzustellen.

R2Cell, das generalüberholte Elektronik bei Amazon, eBay und anderen Websites verkauft, hat laut CEO Sunny Muhammad die Überholung und den Verkauf von AirPods vollständig eingestellt, nachdem das Problem im Dezember aufgetreten war. Er sagte, es sei wirklich schwierig, die AirPods zu renovieren, da sie viele kleine Teile haben, die leicht beschädigt werden können.

Berichten zufolge kontaktierten die Renovierer Apple, erhielten jedoch keine Antwort. Das Problem kann schließlich gelöst werden, indem der ursprüngliche Besitzer der AirPods die Verknüpfung des Produkts mit seiner Apple-ID aufhebt, bevor er es verkauft. Wenn die AirPods nicht auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt wurden, wird dem Käufer außerdem ein Popup-Fenster mit der Meldung „Der Besitzer dieses Artikels kann seinen Standort sehen“ in der „Find My“-App angezeigt.

Siehe auch  Das erste 240-W-USB-C-Kabel ist gerade kaputt gegangen

vollständiger Bericht von Von innen Lesenswert Es kann hier gefunden werden. Es ist ein ziemlich cooles Problem, das AirPods erst seit kurzem zu betreffen scheint und Einzelhändlern und Refurbishern große Kopfschmerzen bereitet.

FTC: Wir verwenden Affiliate-Links, um Einnahmen zu erzielen. mehr.


Besuchen Sie 9to5Mac auf YouTube für weitere Apple-Neuigkeiten: