April 17, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

„Fifth Generation“-Schauspieler Chance Perdomo ist im Alter von 27 Jahren gestorben

„Fifth Generation“-Schauspieler Chance Perdomo ist im Alter von 27 Jahren gestorben

Seine Familie sagte in einer Erklärung, dass Perdomo an den Folgen eines Motorradunfalls gestorben sei.

„Chance Perdomo ist ein Star“Fünfte Gen„, starb nach einem Motorradunfall, gaben seine Familie und Vertreter bekannt. Der Schauspieler war 27 Jahre alt.

An dem Vorfall seien keine weiteren Personen beteiligt gewesen, heißt es in der Erklärung vom Samstag.

„Alle, die ihn kannten, spürten seine Leidenschaft für die Künste und seinen unstillbaren Lebenshunger, und seine Wärme wird in denen, die er liebte, weiterleben“, sagten seine Familie und seine Vertreter. „Für Privatsphäre, während sie um den Verlust ihres geliebten Sohnes und Bruders trauern.“

Perdomo ist vor allem für seine Hauptrolle als Andre Anderson in „Gen V“, dem Prime Video-Spin-off von „Gen V“, bekannt.Jungen„, eine Superheldenkomödie.

„Wir können uns das nicht ganz vorstellen“, teilten die „Gen V“-Produzenten in einem Video mit Stellungnahme Veröffentlicht auf Amazon Studios, Prime Video, Sony Pictures TV und den Instagram-Seiten der Serie.

„Für diejenigen von uns, die ihn kannten und mit ihm arbeiteten, war Chance immer charmant und lächelnd, eine enthusiastische Naturgewalt, ein unglaublich talentierter Künstler und vor allem ein sehr freundlicher und liebenswerter Mensch. Sogar das Schreiben über ihn in der „Vergangenheit ist bedeutungslos“, sagten sie. Es tut uns für die Familie Chance so leid und wir sind traurig über den Verlust unseres Freundes und Kollegen. Umarmen Sie Ihre Lieben heute Abend.“

Siehe auch  Dana Tyler von CBS New York erinnert sich an Elise Finch

Im Jahr 2019 wurde Perdomo für seine Rolle in Killed By My Debt, einer Produktion der BBC Studios, für einen British Academy Television Award nominiert.

Zu Perdomos weiteren Fernsehrollen gehörten „Chilling Adventures of Sabrina“ und mehr.

Amazon MGM Studios und Sony Pictures Television gaben ebenfalls eine Erklärung zum Gedenken an Perdomo ab.

„Die gesamte Familie der fünften Generation ist durch den plötzlichen Tod von Chance Perdomo am Boden zerstört“, heißt es in dem Brief. „Amazon MGM Studios und Sony Pictures Television sprechen Chances Familie und allen, die ihn in dieser schwierigen Zeit geliebt haben, unsere aufrichtigen Gedanken und unsere Unterstützung aus.“

Die Schauspieler und seine Kollegen würdigten den verstorbenen Schauspieler in den sozialen Medien und erinnerten an sein Talent und seine Persönlichkeit.

„Das tut so weh. Was für ein talentierter junger Schauspieler und toller Freund – viel zu früh gegangen. Es war eine Freude, mit ihm an GenV zu arbeiten“, schrieb Patrick Schwarzenegger. In einem Beitrag auf Xfrüher Twitter.

Ted Sarandos, Co-CEO von Netflix, teilte seine Gedanken in einem Chat mit Instagram-Teilen.

„Für einen talentierten jungen Schauspieler wurde eine Chance zu früh verpasst“, schrieb er. „Es war so wunderbar, mit ihm an „The Chilling Adventures of Sabrina“ zu arbeiten. Jeder bei Netflix sendet Liebe und Kraft an Chances gesamte Familie und die erweiterte Familie von Freunden.“