Juni 25, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Facebook-CEO will Twitter-Käfig-Match – Verschiedenes

Facebook-CEO will Twitter-Käfig-Match – Verschiedenes

In völlig normalen Nachrichten könnten Meta-CEO Mark Zuckerberg und Twitter-Inhaber Elon Musk in einen hochkarätigen Streit verwickelt sein.

Alles begann mit Musks Antwort vom 20. Juni auf Twitter, in der er sich über Zuckerberg lustig machte und lautete: „Ich bin bereit für einen Käfigkampf, wenn es lol ist.“ Der Crack war eine Reaktion auf einen Benutzer, der sagte, Zuckerberg mache „Ju-Jitsu“. [sic] Jetzt“ und bezieht sich dabei auf seine jüngste Medaille bei den brasilianischen Jiu-Jitsu-Meisterschaften.

Am Mittwochabend antwortete Zuckerberg auf seiner eigenen Plattform Instagram, indem er eine Geschichte veröffentlichte, die einen Screenshot des Tweets enthielt und mit „Sende mir den Standort“ antwortete.

vielfältig Meta meldete sich zu Zuckerbergs Brief und ein Sprecher bestätigte, dass „die Geschichte für sich selbst spricht“.

Unterdessen schreckt Musk nicht zurück und antwortet mit „Vegas Octagon“, offenbar als Antwort auf Zuckerbergs Standortanfrage. „Ich habe diesen großartigen Zug, den ich ‚Walross‘ nenne, bei dem ich mich auf meinen Gegner lege und nichts tue“, twitterte Musk.

Am 6. Mai, Zuckerberg Instagram übernahm Mit Fotos von seinem Kampftag schrieb er: „Ich habe an meinem ersten Jiu-Jitsu-Turnier teilgenommen und einige Medaillen für das Team Guerrilla Jiu Jitsu gewonnen. Vielen Dank an davecamarillokhaiwuense0ne für das Coaching!“

Unterdessen steht Musk in den Schlagzeilen, weil er einen Teil seiner Macht über Twitter an die neue CEO Linda Iaccarino abgetreten hat.

„Ich freue mich, Belinda Iaccarino als neue CEO von Twitter begrüßen zu dürfen!“ Moschus zwitschern Am 12. Mai. @LindaYacc Ich werde mich hauptsächlich auf den Geschäftsbetrieb konzentrieren und mich dabei auf Produktdesign und neue Technologien konzentrieren. Wir freuen uns darauf, mit Linda zusammenzuarbeiten, um diese Plattform in eine X-Alles-App zu verwandeln.“

The Verge berichtete zuerst über diese Geschichte.

Siehe auch  Ihr nächster Flug mit American Airlines könnte ein Bus sein