Dezember 9, 2022

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Evan Peters trug Bleigewichte, um in seiner Rolle als Jeffrey Dahmer zu bleiben

Evan Peters trug Bleigewichte, um in seiner Rolle als Jeffrey Dahmer zu bleiben
  • Ryan Murphy und Evan Peters sprachen in der Session am Samstag über ihre Arbeit an „Dahmer“ auf Netflix.
  • Peters trug Bleigewichte und Schuhlifte, um Jeffrey Dahmer in Vorbereitung auf die Rolle im Lineup zu imitieren.
  • Peters sagte, er habe dies getan, um Dahmers Körperlichkeit nachzuahmen, bis sie „zur zweiten Natur“ wurde.

Evan Peters trug etwa ein Jahr lang Bleigewichte an seinen Armen, um sich auf die Netflix-Show vorzubereiten.Dahmer – Das Biest: Die Geschichte von Jeffrey Dahmer.

Showrunner Ryan Murphy, Peters und die anderen Darsteller sprachen während der Sitzung am Samstag über die beliebte Serie per vielfältig. Während er dort war, dachte Murphy über die Anstrengungen nach, die Peters, der in der Serie Jeffrey Dahmer spielt, unternommen hatte, um den Serienmörder zu verkörpern.

Evan Peterss Foto

Sogar Peters spielt Jeffrey Dahmer in der Netflix-Serie.

Netflix



Laut Murphy blieb Peters „monatelang“ in der Dahmer-Figur, darunter vier Monate Vorbereitung und sechs Monate Dreharbeiten. Peters tat dies teilweise, indem er Bleigewichte um seine Arme trug und seine Schuhe anhob, um Dahmers Körperbau nachzuahmen.

„Er hat einen sehr geraden Rücken. Er bewegt seine Arme nicht, wenn er geht, also habe ich Gewichte auf meine Arme gelegt, um zu sehen, wie Sie sich fühlen“, sagte Peters, 35, laut Verkaufsstelle. „Ich trug meine persönlichen Schuhe mit Aufzügen, seine Jeans, seine Brille, ich hatte immer eine Zigarette in der Hand.“

Vielfalt berichtete, dass Peters sagte, er habe mit einem Akzenttrainer zusammengearbeitet, um Dahmers Verhalten und Sprachmuster zu verstehen, als wäre es „zweite Natur“.

„Ich wollte, dass all diese Dinge, diese äußeren Dinge, bei den Dreharbeiten zur zweiten Natur werden, also habe ich mir viel Filmmaterial angesehen und auch mit einem Akzenttrainer gearbeitet, um seine Stimme zu senken“, fuhr Peters laut Verkaufsstelle fort. „Die Art, wie er sprach, war etwas ganz Besonderes und er hatte einen Akzent. Also ging ich auch raus und erstellte diesen 45-minütigen Audio-Synthesizer, der sehr hilfreich war.“

Evan Peters trägt einen Smoking, während er an der Vanity Fair Oscar Party 2022 teilnimmt

Evan Peters arbeitete mit einem Akzenttrainer zusammen, um Dahmers Stimme zu imitieren.

Arturo Holmes/Getty Images



Peters sagte auch, er höre täglich den Synthesizer, um in Dahmers Denkweise einzudringen.

„Es war eine gründliche Suche, bei der versucht wurde, besondere Momente zu finden, Zeiten, in denen er nicht schüchtern wirkt, damit Sie einen Eindruck davon bekommen, wie er sich vor diesen Interviews und seiner Inhaftierung verhalten hat“, fuhr Peters fort.

„Dahmer – Monster: The Jeffrey Dahmer Story“ ist eine 10-teilige Miniserie, die im September auf Netflix Premiere feierte. Die Serie zeichnet die Morde an Dahmer aus der Perspektive der Opfer auf und analysiert, wie die Strafverfolgungsbehörden es zunächst versäumten, gegen Dahmer zu ermitteln, nachdem Nachbarn verdächtige Aktivitäten gemeldet hatten.

Zur Besetzung gehören Peters, Molly Ringwald, Nessie Nash und Richard Jenkins.

Ryan Murphy an den 33. jährlichen Erzeuger-Zünft-Preisen.

Ryan Murphy hat die Kontroverse um die Serie von Jeffrey Dahmer angesprochen.

Kevin Winter/Getty Images



Während eines separaten Podiumsauftritts am Donnerstag sprach Murphy die Kontroverse um die Show an, die von den Familien der Opfer aufgeworfen wurde. Sagten einige Familien Murphy kontaktierte sie nicht, bevor die Show ausgestrahlt wurdeUnd die Was er später bestritt.

Andere Familienmitglieder beschuldigten Murphy Ihr Trauma ausnutzen und sie mit dem Inhalt erneut schockieren.

Als Antwort sagte Murphy, er würde „gerne zahlen“ für ein Denkmal zu Ehren der Opfer in Milwaukee, Wisconsin, wo die Morde stattfanden. Ein Anwalt, der zuvor acht Familien der Murphy-Opfer vertrat, rief an: Er sagt, er sollte stattdessen die Gewinne aus seiner Netflix-Serie mit Familien teilen.

Siehe auch  Meghan Markle bittet König Charles, ein Einzelgespräch zum Thema „Aufräumen der Atmosphäre“ abzuhalten: Bericht