Juni 13, 2024

BNA-Germany

Folgen Sie den großen Nachrichten aus Deutschland, entdecken Sie ausgefallene Nachrichten aus Berlin und anderen Städten. Lesen Sie ausführliche Funktionen, die Ihnen helfen, die Denkweise der Deutschen zu verstehen.

Ethereum-Inhaber ziehen sich zurück, nachdem ETH um 8 % gefallen ist – was nun?

Ethereum-Inhaber ziehen sich zurück, nachdem ETH um 8 % gefallen ist – was nun?
  • Der Niedergang der ETH hat dazu geführt, dass die Inhaber der Münze ihren Glauben an das Potenzial der Münze überdenken.
  • Das MVRV-Verhältnis zeigte, dass der Altcoin unterbewertet war.

Langfristige Ethereum-Inhaber [ETH] Sie haben angedeutet, dass sie auch über das Potenzial der Kryptowährung besorgt sind, wie AMBCrypto herausgefunden hat.

Wir haben dies herausgefunden, nachdem wir den nicht realisierten Nettogewinn/-verlust für langfristige Inhaber (LTH-NUPL) untersucht haben. Die Maßnahme berücksichtigt das Verhalten von Anlegern, die UTXO seit mindestens 155 Tagen halten.

Die Besitzer sind nicht ruhig

Wenn der Zähler Rot anzeigt, befürchten Anleger, dass die Kryptowährung nachgeben könnte. Die Farbe Blau suggeriert Euphorie oder Gier.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung ist LTH-NUPL von Grün auf Gelb umgestiegen. Grün zeigt die Ansicht an, dass der Preis weiter steigen könnte. Aber wenn Ethereum gelb ist, bedeutet das, dass es jetzt Altcoin-Inhaber gibt Ängstlich und unsicher Über sein Potenzial.

Ethereum-Inhaber zeigen sich optimistisch hinsichtlich des Projekts

Quelle: Glassnode

Der Stimmungsumschwung kann mit der ETH-Preisbewegung in Verbindung gebracht werden. Am 12. April brach die Kryptowährung auf unter 3.200 US-Dollar ein. Gerade als die Marktteilnehmer dachten, der Absturz sei vorbei, kam es zu einem weiteren Absturz.

Diesmal war es die beunruhigende Situation im Nahen Osten, die den Ethereum-Preis auf 2.850 US-Dollar trieb. Bei Redaktionsschluss zeigten die Daten jedoch, dass sich der Preis wieder um 3.000 US-Dollar erholt hatte.

Aber wird der Preis kurzfristig höher sein? AMBCrypto bewertete die Wahrscheinlichkeit durch eine ständige Bewertung der Verkäufererschöpfung.

Der Verkaufsdruck könnte ETH auf ein neues Niveau heben

Ein Anstieg der Verkäufererschöpfungskonstante weist darauf hin, dass den Verkäufern die Puste ausgeht. Wenn dies der Fall ist, könnte sich der ETH-Preis auf einen deutlichen Aufwärtstrend vorbereiten.

Siehe auch  Die SEC schlägt zurück, nachdem die Tesla-Aufsichtsbehörde der sexuellen Belästigung beschuldigt wurde

Daten von Glassnode zeigten jedoch, dass das Ausmaß Projektion auf 0,036, was bedeutet, dass die Bären noch nicht aus dem Weg sind. Wenn der Wert weiter sinkt, könnte auch der Preis der ETH sinken.

In diesem Fall könnten Ethereum-Inhaber von Optimismus zu Ängsten übergehen. Auch der Preis der Kryptowährung könnte davon betroffen sein und es könnte danach zu einem weiteren Rückgang in Richtung 2.800 US-Dollar kommen.

Ständige Ermüdung der Ethereum-Verkäufer, was auf einen möglichen Preisrückgang hindeutet

Quelle: Glassnode

Umgekehrt kann ein deutlicher Anstieg des Zählers die Lage zum Besseren verändern. In diesem Fall könnte ETH versuchen, den Preis von 3.200 bis 3.500 US-Dollar innerhalb kurzer Zeit wieder zu erreichen.

Darüber hinaus deutet das Verhältnis von Marktkapitalisierung zu realisiertem Wert (MVRV) auf eine mögliche Erholung der ETH hin. Zum Zeitpunkt der Drucklegung lag der 30-Tage-MVRV bei -11,22 %.

Das war Lesen Führung Die meisten ETH-Inhaber, die sich kürzlich angesammelt hatten, kratzten sich am Kopf. Das MVRV-Verhältnis zeigt jedoch auch, ob ein Vermögenswert unterbewertet, zum beizulegenden Zeitwert oder überbewertet ist.

Der On-Chain-Benchmark von Ethereum zeigt seinen unterbewerteten Status

Quelle: Santiment

Da der Wert negativ war, deutete dies darauf hin, dass sich der Ethereum-Preis in einem unterbewerteten Zustand befand. Nehmen wir zum Beispiel den 20. März, als der Pegel ungefähr an der gleichen Stelle stand und der Preis 3.100 $ betrug.


Lesen Sie mehr über Ethereum [ETH] Preisprognosen 2024-2025


Tage später stieg der Wert der Kryptowährung auf 3.669 US-Dollar. Es gab andere Fälle, in denen etwas Ähnliches passierte.

Daher könnte das langfristige Potenzial der ETH optimistisch bleiben und die Inhaber könnten schließlich steigen.